Wenn aus Liebe Angst wird – wie sich Verlustangst und Bindungsangst wechselseitig verstärken (Podcast)

Frau traurig Liebeskummer

Es gibt Menschen, die neigen dazu sich in Beziehungen zu verlieren und sich von Ihren Partnern oder Partnerinnen regelrecht abhängig zu machen – die sich ausschließlich auf die Beziehung fokussieren und aus Verlustangst sehr stark klammern. Und es gibt Menschen, die sich nach Beziehung sehnen, aber die Nähe des anderen…

weiterlesen…

Wenn die Liebe unfrei macht – verstrickte Beziehungen und die verschiedenen Formen emotionaler Abhängigkeit (Podcast)

Wenn die Liebe unfrei macht

Ganz nahe mit einem Menschen verbunden sein, oder zumindest so eng, dass besten kein Blatt dazwischen passt, eins werden für immer – hast du dir das auch schon mal gewünscht? Ich glaube, irgendwann hat jeder von uns schon mal solche Verschmelzungsfantasien gehabt. Und besonders wenn wir verliebt sind, wird diese…

weiterlesen…

Frühe Schatten – vorgeburtliche und frühkindliche Prägungen als Ursache für Bindungstrauma und Bindungsstörungen (Podcast)

Frau Fenster traurig

In unserer Kindheit werden die Weichen gestellt für unser Leben als Erwachsene. Die Prägung, die wir hier erfahren, vor allem durch unsere wichtigsten Bezugspersonen, beeinflusst nicht nur unser Selbstbild, sondern auch unsere Vorstellungen von der Welt und was wir von dieser Welt erwarten können, unsere Art Beziehungen einzugehen und vieles…

weiterlesen…

Es muss nicht immer reden sein – Kommunikation ohne Worte, drei einfache Rituale für Paare, die die Beziehung stärken (Podcast)

Paar Kuss

Über Beziehungsgespräche, Paarkommunikation und Konfliktlösestrategien in Beziehungen habe ich schon oft gesprochen in diesem Podcast, ich habe verschiedenste Methoden der Paarkommunikation vorgestellt und wir alle wissen; es ist wahnsinnig wichtig, Themen in der Beziehung zu benennen und miteinander zu klären, wenn die Liebe lebendig bleiben soll. Allerdings taucht da immer…

weiterlesen…

Hat unsere Liebe eine Zukunft? Warum Sicherheit und Lebendigkeit in einer Beziehung nicht immer zusammenpassen (Podcast)

Hat die Liebe Zukunft

Hat unsere Beziehung eine Zukunft? Diese Frage stellen sich eigentlich die meisten Paare, mit denen ich in der Beratung arbeite. Und dahinter steckt natürlich die Angst, dass es vielleicht keinen Weg mehr gibt zusammenzubleiben, sich zusammen zu entwickeln und sich miteinander wohlzufühlen – ein emotionales Zuhause miteinander zu haben. Und…

weiterlesen…

Die ewige Schuldfrage, oder: wessen Problem ist das eigentlich? Woran du erkennen kannst, wer die Verantwortung in einem Konflikt trägt (Podcast)

schuldzuweisung Beziehung

Jedes Problem zeigt zurück auf Dich. Wenn Du Dich über jemanden ärgerst, sagt das auch etwas über dich selbst aus. Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen, oder: kehr doch erst mal vor deiner eigenen Tür. Dem Thema der eigenen Verantwortung, der Selbstbeteiligung, an fast allem was passiert,…

weiterlesen…

Woran merke ich, dass sich mein Partner wirklich verändert hat? Können sich Narzissten ändern? Kann man Verständnis zeigen und dennoch Grenzen setzen? (Podcast)

Podcast-Sprechstunde

Woran merke ich, dass sich mein Partner wirklich verändert hat? Wie kann ich wieder vertrauen? Können sich Narzissten ändern, wenn man ihnen erklärt, was man für sich selbst über die gemeinsame Beziehung verstanden hat? Und: bedeutet Menschen und ihre Handlungen verstehen zu wollen auch,  dass man sich ihr Verhalten gefallen…

weiterlesen…

Wie muss ich sein, dass du mich liebst? Die Rollen des Kindes in dysfunktionalen Familien und deren Folgen im Erwachsenenalter (Folge 236)

Rollen im Familiensystem

Kennst du den Störenfried, das goldene Kalb, das Chamäleon, oder den Sonnenschein? Das alles sind Rollen und Funktionen, die Kinder in Familiensystemen einnehmen können, in denen das Miteinander nicht rund läuft, die belastet sind oder dysfunktional, instabil, oder in denen ein ungesundes Klima herrscht. Als Kinder nehmen wir ganz automatisch bestimmte…

weiterlesen…