Intuition, Dein innerer Kompass- wie Du mit der Stimme Deines Unterbewusstseins kommunizierst und ihr vertrauen lernen kannst (Podcast)

„Wenn ich ganz ehrlich bin, hatte ich von Anfang an kein gutes Gefühl, aber ich hab nicht auf meine Intuition gehört!“ Ging Dir das auch schon mal so? Oder sprichts Du lieber von Deinem Bauchgefühl oder Deinem Instinkt? Es gibt in uns eine innere Stimme und sie kann uns ganz unabhängig vom Verstand helfen, unseren Weg durchs Leben zu navigieren, unseren Platz zu finden, stimmige Beziehungen zu leben und kurz gesagt, an dem Punkt im Leben anzukommen, an dem wir wirklich sein wollen. Ich möchte Dich in dieser Folge einladen, herauszufinden was es mit Deiner inneren Stimme und Stimmigkeit auf sich hat, ich möchte Dich einladen Deiner Intuition mehr Vertrauen zu schenken, ohne dass Du Deinen Verstand dafür verraten müsstest.

intuition unterbewusstsein


Wie Dein innerer Kompass Dir helfen kann, Deinen Platz im Leben und in Beziehungen zu finden

Vor ein paar Tagen hatte ich ein Meeting mit einer Agentur. Schon seit längerem bin ich auf der Suche nach Unterstützung, ich möchte gerne ein paar Aufgaben outsourcen, ich möchte mehr Zeit haben für das, was ich wirklich machen möchte: Podcasts, Beratungen, Coachings, Bücher schreiben.

Also habe ich Zeit eingeplant für diesen Termin, jemand anderes hat sich Zeit dafür genommen. Wir hatten schon im Vorab die Möglichkeiten der Zusammenarbeit abgecheckt. Alle haben die besten Absichten. Schon nach wenigen Minuten merke ich, dass es in mir „Nein“ sagt. Meine Intuition meldet sich zu Wort. „Das wird nichts, vergiss es!“

Ich bin genervt von meiner inneren Stimme. Das passt mir gar nicht. „Wieso denn nicht, das kannst Du doch jetzt noch gar nicht wissen!“, schaltet sich mein Verstand lautstark ein. „Jetzt reiß Dich mal zusammen und hör Dir das erst mal an, bevor Du so vorschnell urteilst. Die Leute sind doch nett und kompetent und Du wolltest doch Hilfe.“

Ich würde am liebsten das Gespräch beenden, damit ich uns allen Zeit erspare, aber ich will nicht unfreundlich sein, und ich würde gerne vernünftige Entscheidungen treffen, anstatt gleich hinzuwerfen. Und was, wenn sich meine innere Stimme irrt, oder einfach drüber ist?  Das Ergebnis dieses inneren Hick-Hacks ist, dass ich mich zunehmend gestresst fühle und unter Druck. Mein ganzer Körper fühlt sich jetzt angestrengt an, es wird hart und eng in mir weil ich mich zwinge, mit dem Ergebnis, dass ich mich zunehmend leicht zickig verhalte in dem Gespräch. Unschön…

Ich merke, dass nun auch mein Gegenüber unter Druck kommt. Und während wir noch weiter reden über Fakten und Umstände, als wäre nichts passiert,  sind wir beide ganz weit weg von irgendeiner Stimmigkeit des Miteinanders. Nach fünfundvierzig Minuten gehe ich mit Verunsicherung aus dem Gespräch, ohne eine Entscheidung getroffen zu haben. Wir vereinbaren, dass ich mich melde. Wie mach ich es denn jetzt nun richtig?

Wahrscheinlich kennst Du solche oder ähnliche Situationen aus Deinem eigenen Leben und ich erzähle Dir das so ehrlich, weil man an dieser Situation hervorragend nachvollziehen kann, wie das Zusammenspiel von Intuition, Körpergefühl und Verstand funktioniert oder eben nicht (und darauf werde ich heute noch genauer eingehen). Und man kann auch erkennen, dass es zum einen wichtig ist die innere Stimme überhaupt zu hören, aber dass nochmal ne ganz andere Hausnummer ist, darauf zu vertrauen, bzw. ein inneres Okay zu finden. Denn nicht immer gefällt uns, was es da so in uns sagt. Und nicht immer passt es zu unserem Bild von „wie man es macht“, oder „wie es sich gehört“.

Und obwohl ich ein sehr intuitiver Mensch bin, siehst Du, dass ich auch immer noch am Üben bin und kein bisschen perfekt, aber darauf kommt es auch nicht an. Viel entscheidender ist, was wir dann mit diesem inneren Widerstreit machen. Denn daraus können wir lernen.

Für mich hat das bedeutet, dass ich nochmal in Ruhe sortiert habe, was eigentlich passiert ist. Und so bin ich drauf gekommen, dass mich mal wieder mein lauter Verstand mit seiner kritischen Stimme überholt hat, dass ich zugelassen habe dass er sich durchsetzt, auch gegen meine Intuition und meine Körperwahrnehmung. Und das Ergebnis war bei bester Absicht, denn ich wollte es ja für alle gut werden lassen, dass es eine unangenehme Erfahrung war für mich und andere. Und am Ende war also genau das passiert, was ich eigentlich verhindern wollte- weil ich mir nicht vertraut habe. Und ich werde absagen. Den langen Weg dahin hätte ich mir sparen können.

Das hat mich dann auch inspiriert zu dieser Folge „Intuition- wie Du mit der Stimme Deines Unterbewusstseins kommunizierst und ihr vertrauen lernen kannst um selbstbestimmte Entscheidungen zu treffen“ Und dabei wird es auch um die interne Abstimmung zwischen den verschiedenen inneren Entscheidungsinstanzen Intuition, Verstand und Körpergefühl gehen. Denn das ist wichtig, wie Du an meinem Beispiel sehen kannst. Ich gehöre nicht zu der Fraktion, dass man den Verstand völlig ausblenden sollte. Ich liebe den Verstand. Aber wenn er die Alleinherrschaft hat, wird es schwierig. Es ist die innere Balance, die uns zur Stimmigkeit führt.

 

Jeder von uns hat die Fähigkeit zur Intuition, sie ist nur wenig trainiert

„Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Verstand ein treuer Diener. Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat.“

Das ist ein Zitat von Albert Einstein und es trifft für mich den Nagel auf den Kopf.

Ich glaube, dass die meisten Menschen um diese Superpower der Intuition wissen, aber sie haben oft keinen guten Zugang zu ihrer eigenen inneren Stimme und vertrauen daher nur dem Verstand. Viele von uns haben es schlichtweg verlernt, ihrem eigenen inneren Navigationssystem zu vertrauen, andere haben ihre innere Stimme so lange unterdrückt, bis sie kaum noch zu hören ist.

Intuition ist nicht rational und logisch, aber wir wollen Sicherheit, also wollen wir vernünftige Erklärungen. Und die kann die Intuition nicht liefern, das ist auch gar nicht ihre Aufgabe. Deine innere Stimme sagt „Ja“, oder „Nein“, „passt“ oder „passt nicht“. Intuition ist ein gefühltes Wissen, ohne lange Erklärung. Und das macht uns ein bisschen Angst.

Wenn Du Deine innere Stimme der Intuition schon kennst, dann kann es sein dass Du verblüfft bist, wie rasend schnell sie ist. Du kannst noch gar nicht wissen, warum- aber Du fühlst, dass ein bestimmter Mensch, eine Sache, die Dich interessiert, da ist sowas wie Magie oder eine Sogwirkung, ganz ohne Grund. Deine Intuition ist eine inneres Radar, eine Wachsamkeit, es ist die älteste Intelligenz unseres Selbst, sogar die Tiere haben sie. Sie sendet Dir Signale, das Leben spricht auf diese Weise mit Dir.

Und vielleicht kennst Du auch Menschen, die sowas wie einen sechsten Sinn haben. Sie wissen schon, was Du willst, bevor Du es ausgesprochen hast. Sie handeln aus irgendeiner inneren Sicherheit treffen für sich stimmige Entscheidungen, auch wenn das von Außen widersprüchlich aussehen kann. Auch wenn das was sie tun nicht immer logisch erscheint, ergibt es am Ende doch irgendwie Sinn und das mit schlafwandlerischer Sicherheit kommen sie dort an, wo sie sein wollen. Das sind Menschen, die sehr intuitiv sind.

Und in Dir gibt es diese Fähigkeit auch und wenn Du damit in Kontakt gehst, dann brauchst Du Dich nicht mehr so stark und ausschließlich an äußeren Regeln, Erwartungen, Menschen zu orientieren und Dich dabei zu verlieren, dann folgst Du Dir selbst und bist auf Deiner Seite. Du entwickelst eine Sicherheit in Dir selbst. Wäre das nicht schön?

Die Intuition ist eine Art Kompass in einer herausfordernden lauten Welt

Aber wie finde ich denn dann meine Intuition, wo soll ich sie suchen? Gar nicht! Denn Deine Intuition ist die ganze Zeit da. Immer schon. Keine Gabe, sondern ein Teil Deines Menschseins. Du kennst sie schon. Die Schwierigkeit liegt eher darin, die Intuition von Deinen Emotionen zu unterscheiden. Ein emotionaler, gefühlsintensiver  Mensch muss noch lange keine gute Verbindung zu seiner Intuition haben. Jemand, der sehr sachlich faktisch geleitet ist, kann durchaus sehr schnelle Entscheidungen mit Hilfe seiner Intuition treffen.

Doch wenn du lernst, zu unterscheiden, ob ein Gedanke von dir eine bestimmte Emotion in Dir entstehen lässt oder deine innere Stimme Dir etwas sagen will, dann kannst du Verstand und Intuition und Deine Körperwahrnehmung wunderbar ergänzen zu einem für dich erfolgreicheren, weil glücklicheren Leben, mit weniger Stress.

Überleg mal, wann Du Deine Intuition, Deine innere Stimme schon mal deutlich gehört hast. Sie ist nicht sehr laut. Die Intuition ist sehr spontan, sie macht „ping“….

Sie ruft Dich nicht hundertmal an. Du kannst sie leicht überhören. Wann hattest Du eine spontane Eingebung, ein plötzliches Wissen ohne Erklärung. Deine Intuition ist eng mit Deinem Wesenskern verbunden, mit dem Menschen der Du tief in Deinem inneren bist und schon immer warst. Die Stimme der Intuition spricht Deine tiefste unabänderliche Wahrheit, auch wenn sie Dir nicht gefällt.

Vielleicht war es in Bezug auf eine Begegnung, oder in einer bestimmten Situation? Was hat Deine Intuition gesagt? Und, hast Du das ernst genommen oder bist Du drübergegangen? Was ist dann passiert?

Nehmen wir mal an, Du begegnest einem Menschen, den Du noch nie zuvor getroffen hast. Deine Intuition sagt: „ Da stimmt was nicht.“ Dein Körper reagiert wie von selbst, indem Du die Hände vor der Brust verschränkst. Eine Erklärung hast Du nicht dafür. Also nimmst Du das nicht so ernst. Du denkst aber vielleicht„ Nein, er oder sie ist doch nett, stell Dich mal nicht so an!“ Du hörst auf Deinen Verstand. Drei Wochen, oder drei Monate später weiß wahrscheinlich auch Dein Verstand, warum dieser Mensch nicht der richtige Kontakt war. Der Verstand bringt die Erklärung erst viel später zustande, er hat Zeitverzug.

 

Der Verstand ist ein wichtiges Instrument, aber er ist sehr stark von äußeren Autoritäten bestimmt

Ich liebe den erkenntnisorientierten bewussten Verstand. Mit seiner Hilfe können wir Lösungen entwickeln, die Welt verstehen, uns selbst beobachten und erkennen, wir können Zusammenhänge herstellen und Pläne machen. Analysen und Neues erschaffen. Herrlich. Wahrscheinlich haben wir deshalb auch in der westlichen Welt so eine Obsession für alles Rationale, Erklärbare. Es scheint so, als wären wir allmächtig, wenn wir nur alles verstehen würden.

Leider vergessen wir dabei, dass Menschen nicht nur vernunftsbegabte Wesen sind, sondern auch emotionale und Körperwesen. Wir sind nicht nur „The Brain“, wir haben auch ein Herz, eine Seele, einen Wesenskern. Wie immer Du es nennen willst, Du weißt was ich meine.

Wenn wir uns nur auf Logik, Rationalität und Verstand verlassen, dann beschneiden wir uns selbst um einen wichtigen Teil unseres Selbst, wir reduzieren uns auf ein lebloses Ursache-Wirkung-Prinzip, so als wären wir ein Konstrukt aus Zahnrädern und wenn man an den richtigen Schrauben dreht, wird das alles funktionieren. Das ist das maschinistische Weltbild von Decard, dem unsere Welt immer noch anhängt, dass aber zunehmend an seine Grenzen gerät.

Und leider ist unser Verstand nicht nur von uns selbst bewohnt, in ihm haben auch die Stimmen Platz, die uns geprägt haben. Alles, was wir verinnerlichten Regeln über das Leben an sich und die Art haben, wie man es richtig macht, wohnt in unserem Verstand. Dort ist auch der Sitz des „Inneren Kritikers“, der Stimme in uns, die uns zurechtweist, droht, die uns kleinmacht und uns zwingen will, uns nach anderen auszurichten. Eine ganze Episode gibt es dazu, ich verlinke sie Dir am Ende dieses Artikels. Der innere Kritiker ist also von äußeren Autoritäten gespeist.

Auch unsere Ängste wohnen in unserem Verstand. Auf der tiefsten menschliche Urangst, nicht dazuzugehören, verloren zu sein- basieren alle anderen Ängste, wie die nicht gemocht zu werden, nicht okay und so weiter. Wenn wir also persönliche Entscheidungen allein auf vernünftig, rationaler Ebene treffen wollen, sachlich faktisch- dann können wir nicht verhindern dass der Einfluss unseres Selbst, unseres Wesenskerns, unserer eigenen inneren Wahrheit recht gering ist. Die innere Autorität hat im Verstand wenig Raum, denn der Verstand ist sehr stark von außen beeinflusst.

„Was soll ich nur machen?“ hat dann kaum noch was mit der Frage zu tun „Was entspricht mir denn am meisten? Was brauche ich? “, sondern eher „Was ist hier die allgemeine anerkannte Richtlinie des Handelns? Wie macht man das? “ Und das ist maximale Fremdbestimmtheit ohne jegliche innere Orientierung.

Wir ignorieren dann völlig unsere einmaliges, individuelles So-Sein. Das Ergebnis solcher Entscheidungen führt dann natürlich auch nicht zu Glück oder Zufriedenheit, sondern in die Katastrophe. „Aber ich habe doch alles richtig gemacht, so wie es in dem Buch stand.“, sagen mir dann Klientinnen. „Ja, aber was ist denn Dein richtiges „Richtig“? Was würdest Du tun, wenn Du keine Angst hättest, wenn es nur nach Dir ginge? Wenn Du wüsstest, dass alles gut gehen würde, was würdest Du dann tun?“

 

Unsere Körperzellen sind intelligent, sie speichern die Erfahrungen Deines Lebens- das Leben spricht mit Dir

Und damit sind wir schon bei Deiner dritten inneren Instanz, Deiner Körperempfindung. Die meisten von uns sind darin kaum geübt, weil es uns nicht beigebracht wird darauf zu achten, wie sich unser Körper in einer bestimmten Situation anfühlt, bzw. wie es sich anfühlt in diesem Körper zu sein. Vielleicht hast Du auch ein Fragezeichen im Kopf.

Dann schließ doch mal einen Moment Deine Augen und lenke Deine Aufmerksamkeit nach innen.

  • Wie fühlt es sich in Deinem Körper an? Was spürst Du?
  • Ist es eng oder weit in Dir?
  • Öffnet sich etwas oder zieht sich etwas in Dir zusammen?
  • Fühlt es sich lebendig an, oder leer und kraftlos?
  • Ist es hart in Dir oder weich?
  • Kommt etwas in Bewegung oder fühlt es sich blockiert an?
  • Verändert sich etwas?
  • Und wenn Du gar nichts spüren kannst, wie fühlt es sich mit diesem Nichts in Dir an?

Ich nenne diese Fragen „Geländerfragen“. Sie geben uns ein Geländer, an dem wir uns bei der Erkundung unseres körperlichen Innenraums entlanghangeln können, um ein besseres Gespür für unser körperliches Zuhause zu bekommen.

In Deinem Körper sind alle Erfahrungen Deines Lebens gespeichert, auch die, die Du nicht erinnerst. Dein Körper weiß aus einer eigenen Intelligenz heraus, was für Dich passt oder nicht. Er schöpft dabei aus den bereits gemachten Erfahrungen. Und die Sprache Deines Körpers sind Deine körperlichen Empfindungen. Wir sagen ja auch „Ich habe einen Stein auf der Brust.“, „Mein Hals war wie zugeschnürt!“, oder: „Es fühlt sich an, als hätte ich ein dunkles Loch im Bauch.“

Ich frage meine Klientinnen immer danach, wie sich diese Erfahrung auf körperlicher Ebene zeigt, um das Bewusstsein für die Sprache des Körpers zu schärfen.

Ich bin selbst diesen Weg gegangen. Mich selbst zu finden, mich selbst zu leben hatte sehr viel damit zu tun, mich körperlich spüren zu lernen. In einem Interview habe ich darüber mit der sehr bekannten Therapeutin Dami Charf gesprochen. „Auch alte Wunden können heilen- Traumatherapeutin Dami Charf über Entwicklungstrauma und die Folgen für unser Leben und unsere Beziehungen“. Den Link findest Du am Ende dieses Artikels.

Deine Körperwahrnehmung ist also, genau wie Deine Intuition aus einer inneren Quelle gespeist und hat eine direkte Verbindung zu dem Menschen, der Du in Deinem innersten wirklich bist. Dein Verstand dagegen hat sehr starke Einflüsse von außen und damit von der Vorstellung, welche Art von Mensch Du sein solltest. Jetzt geht es darum, diese Instanzen zusammenspielen zu lassen und so etwas wie einen inneren Kompass zu haben, der Dich durchs Leben navigiert und zu stimmigen Entscheidungen führt.

 

Wie Du Deinen inneren Kompass findest und stimmige Entscheidungen triffst

Jetzt kennst Du Deine drei inneren Instanzen, Deine Kanäle, über die Du die Welt wahrnimmst. Deinen Verstand, Deine Intuition, Dein Körpergefühl. Die Übung, die ich meinen Klientinnen als Hausaufgabe mitgebe, teile ich jetzt mit Dir. Und auch hier möchte ich Dir gerne meinen Leitspruch mitgeben „Machs einfach und machs einfach!“ Gehs spielerisch an, Du kannst nichts falsch machen:

Probiere doch in ganz normalen Alltagsentscheidungssituationen, im Job, mit Freunden, in Deiner Beziehung oder auch im Supermarkt mal folgendes aus:

Lenke Deine Aufmerksamkeit mal kurz nach innen und frage Dich:

  • Was sagt meine Intuition, mein Gefühl? Was würde ich machen, wenn es nur nach mir ginge? Was will es in mir wirklich, wenn ich keine Angst habe?
  • Wie fühlt es sich in Deinem Körper an in dieser Situation? Nimm hier die Geländerfragen, um es Dir einfacher zu machen: ist es eng oder weit? Voller Energie oder leer, hart oder weich?
  • Und was sagt Dein Verstand, die Stimme in Deinem Kopf?

Du musst nichts tun, nur beobachten und wahrnehmen. Sei wie eine Forscherin und mach Dir Notizen. Du wirst sehen, dass Du besser wirst mit der Zeit, wenn es darum geht die verschiedenen inneren Instanzen zu erkennen. Und dann schau mal, wie Du Dich in all diesen Situationen schlussendlich verhalten hast? Auf welche innere Instanz hast Du gehört? Wohin führt Dich das? Was passiert, wenn Du der einen oder anderen Stimme mehr Gewicht gibt’s?

Wenn es 2:1 in mir steht, weil Intuition und Körpergefühl etwas anderes sagen als mein Verstand, dann gibt es eindeutig eine Mehrheit für meine innere Stimme, denn im Verstand ist ja der fremdbestimmte Einfluss von Außen sehr groß. Das bedeutet nicht, dass das egal wäre. Denn wir wollen ja schon mit den anderen und der Welt klarkommen und sozial kompatibel sein. Das ist auch wichtig. Wenn das aber zur Übertreibung wird, verlierst Du Dich selbst.

Also, Schritt eins: beobachte Deine inneren Instanzen und Schritt zwei, schau ob Deine Handlungen der inneren Tendenz entsprechen, also ob die Richtung von innerer Wahrheit und äußerem Handeln stimmt. Denk dabei gerne an meine Geschichte mit der Agentur. Ich hab es gespürt, und ich hab mir nicht entsprochen und das durfte ich dann hinterher korrigieren.

Ich wünsche Dir spannende Entdeckungen und Mut für selbstbestimmte Entscheidungen,  einen waches Bewusstsein und die Sicherheit aus Deinem Selbst heraus.

Alles Liebe, Deine Claudia

  • 5 Sterne!
    January 8, 2023 by Mia!1812 from Germany

    Für mich ein wirklich gelungener Podcast! Authentisch, ehrlich, spritzig und wunderbar tiefgehend ohne belehrend zu sein! Liebe Claudia, einer meiner Lieblingspodcasts! Danke!

  • Dank und Anmerkung
    December 23, 2022 by Florence_L from Germany

    Liebe Claudia, Ich bin wirklich begeistert von deinem Podcast und er gefällt mir sehr. Dennoch würde ich mich noch mehr freuen, wenn du gendern würdest. Leider sprichst du noch sehr oft von „Hörern“, was mich wundert, da ich sicher bin, dass auch viele Frauen deinen Podcast hören und sich von ihm inspirieren lassen. Lieben Dank!

  • Persönlichkeitsentwicklung auf den Punkt gebracht
    September 9, 2022 by Lizzies Opinion from Germany

    Ohne viel Drumherum wird von Claudia erklärt und an Beispielen verfeinert, was den Menschen durch Gefühle, Umstände oder Schicksale belasten oder beflügeln kann. Es werden Ansätze und Bewältigungsstrategien beschrieben, die Situationen erleichtern oder verständlicher machen. Vielen Dank für den wertvollen Input und die kurzweiligen Beiträge - und die wohltuende Stimme!

  • Wenn Claudia spricht ...
    July 10, 2022 by Der-Schalltrichter from Austria

    .. ist es erstmal warm im Herzen. Es ist nicht nur die wunderbare Stimme, es ist das verbale Strahlen, das dabei maßgeblich ist. Das sie mir mit so manchem Thema aus dem oder tief in das Herz spricht, will ich nicht verheimlichen. Ich sage Danke und alles Gute!

  • Danke Claudia!
    July 8, 2022 by Sonnyshine0720 from Germany

    Was für ein schönes Thema 🙂 Besonders klasse unterwegs anzuhören, wenn man selbst wachsen möchte. Vielen Dank für diese großartigen Episoden

  • Inspirierend
    July 8, 2022 by MJoshi_ from Germany

    Interessante Themen mit Gedanken und Hinweisen die zum Denken anregen. Vielen Dank!

  • Ganz großes Kino
    July 7, 2022 by Zuckerjunkies - DiaPodcast from Germany

    Vielen lieben Dank für Deine wichtige Arbeit. Mach bitte weiter.

  • Ehrlich und ermutigend
    April 25, 2022 by Jakob Sichtbär from Germany

    Claudias Einblicke in die verschiedensten Themen sind immer spannend und inspirierend. Und so herrlich leichtbekömmlich, trotz tiefgreifender Themen.

  • Sehr wertvoll, interessant! und großer Mehrwert für alle Hörer. Klare Empfehlung!
    April 13, 2022 by SgP_90 from Germany

    Im Leben, lieben, lassen Podcast wird dir nicht nur theoretisches Wissen vermittelt, sondern du hast die Möglichkeit selbst aktiv zu werden. Claudia hat eine sehr angenehme Stimme, vermittelt Kompetenz und macht außerdem sehr viel Spaß zuzuhören. Klare Empfehlung.

  • Liebe!
    April 10, 2022 by Havi ☀️ from Germany

    Ein sehr schöner Podcast, den ich mir jede Woche anhöre. Liebevoll gesprochen, aktuelle Thematiken die schön ausgearbeitet sind und so verständlich, dass sie gleich umsetzbar sein können. Vielen vielen lieben Dank für deine Energie, deine Zeit und deine liebe!

  • Ein Podcast Rund um's Leben
    April 7, 2022 by TorBla from Germany

    Leben, Lieben, Lassen ist ein sehr schöner Podcast für alle die, die sich für Ihr eigenes Leben interessieren. Jede Folge ist sehr kurzweilig. Egeal ob unterwegs oder am Schreibtisch ein sehr guter Podcast!

  • Toll produziert!
    April 3, 2022 by radiofreak1985 from Germany

    Richtig schön gesprochen, super Mikro-Technik, einfach angenehm zu hören. Danke!

  • Mehrwert mit Tiefgang
    February 22, 2022 by ffm12 from Germany

    Mir wurde dieser tolle Podcast empfohlen und schon nach dem ersten Reinhören war ich begeistert. Nicht nur die sehr angenehme Stimme von Claudia, sondern insbesondere auch der klar strukturierte Mehrwert, machen diesen Podcast zu einem Hörerlebnis. Ich kann ihn jedem weiterempfehlen, der sich für Persönlichkeitsentwicklung und funktionierende Beziehungen interessiert.

  • Eben entdeckt und sofort Fan
    February 4, 2022 by Tremser327 from Germany

    So spannende Themen, die wirklich zum Nachdenken anregen. Vielen Dank!

  • Danke Claudia!
    February 3, 2022 by Juullliaaaaajules2356 from Germany

    So tolle und hilfreiche Tipps, ich höre deinen Podcast super gerne 🙂 Ich freue mich auf jede neue Folge. Klasse um zu mehr Selbstliebe zu finden.

  • Wahnsinnig toll Stimme, klasse Inhalte
    February 3, 2022 by Tima Roe from Germany

    Das A und O für mich als Podcast-Hörerin ist die Stimme. Und die ist hier so wahnsinnig toll, dass ich mir tatsächlich ein Hörbuch wünsche. So kann ich die wertvollen Impulse und Inhalte ganz wunderbar aufnehmen und genießen, auch, wenn mal unangenehme Themen angesprochen werden. Danke!

  • Wunderbare Themen
    February 3, 2022 by Kitty_47 from Germany

    Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll, so viele interessante Themen! Danke. Die Stimme ist auch toll!

  • Super
    February 3, 2022 by _anonym_28091996 from Germany

    Sehr interessant 🙂

  • Hier können Konflikte gelöst werden
    December 3, 2021 by Silversdaler from Germany

    Mehrer Folgen zum Thema menschliches miteinander und Konfliktelösung. In Zeiten des Wandels und geforderter Anpassung an Berufswelt und unter der Menschen ist das ein Podcast mit sinnvollen Impulsen. Gruß Kai Schimmelfeder

  • Ein so wichtiges Thema
    December 2, 2021 by Laura Pfaffenbach from Germany

    Einfach, Einleuchtend und super gut Erklärt mit vielen hilfreichen Tipps

  • Interessante Themen
    December 2, 2021 by Goalgetterwoman from Germany

    Vielen Dank, liebe Claudia, für deine tolle Arbeit! Es macht Spaß zuzuhören und man lernt auch etwas dabei:)

  • Mega Stimme und super Input
    December 2, 2021 by Jil.L from Germany

    Danke dafür! Du hast mir wirklich mit deinen Folgen weitergeholfen. Bitte mehr davon 🙂

  • Toller Inhalt
    November 17, 2021 by It is me Eva from Germany

    Guter Inhalt zum Nachdenken und weiterentwickeln. Sich selber besser kennenzulernen. Zudem eine unglaublich tolle und angenehme Stimme. Höre ich mir sehr gerne an.

  • Ein toller Podcast der alle Hörer weiter bringt
    November 15, 2021 by SabrinaFlaus from Germany

    Claudia hat einen tollen Podcast mit einem echten Mehrwert. Sie bildet ihre Hörer durch viele tolle Impulse und teilt ihre Gedanken. Claudia führt u.a. tolle Wege zur Konfliktbewältigung auf und hilft der Stärkung des Selbstbewusstseins. Ich höre gerne zu, nehme für mich persönlich vieles mit und empfehle diesen schönen Podcast gerne weiter 🙂

  • Super Inhalte, tolle Stimme!
    November 13, 2021 by Arminia-Fan from Germany

    Super Inhalte, tolle Stimme!

  • Ein MUSS für jeden, der an der Entwicklung seiner Persönlichkeit arbeitet
    October 20, 2021 by airotkiva from Germany

    Liebe Claudia, ich verfolge deinen Podcast seit mehr als einem Jahr und bin so glücklich ihn und dich gefunden zu haben! Ich finde, du bist von Folge zu Folge mit der Zeit professioneller und noch besser geworden. Ich liebe alle deine Inhalte und sie verändern mein Leben sehr, da ich fast bei jeder Folge das Gefühl habe, du sprichst gerade über mich und über das, was mich bewegt. Ich danke dir, dass du dir die Zeit nimmst und die Energie, uns dein Wissen mitzuteilen und uns kostenlos (!!) zur Verfügung zu stellen. Mach weiter so, du bist genau richtig! Viele liebe Grüße aus Heilbronn Viktoria

  • Wiichtiger Podcast zu einem wichtigen Thema!
    October 7, 2021 by Jana Misar from Germany

    Ich liebe diese Podcast! Es sind immer wieder wertvolle und neue Impulse für mich und meine Partnerschaft dabei. Danke für Dein Wirken!

  • Wiederentdeckt und wieder gerne gehört
    October 7, 2021 by furchtbarkreativ from Germany

    Dieser Podcast habe ich schon vor einiger Zeit gehört, deshalb gibt es jetzt eine Bewertung beim Wiederentdecken. Danke für die tollen Inhalte 🙂

  • Spanned und interessant
    October 7, 2021 by ichbaue from Germany

    Super Themengebiet! Sollte jeder mal reinhören!

  • Klasse!
    October 7, 2021 by BeritJS from Germany

    Spannende Anreize zur Selbreflektion und sein Wohlbefinden zu bessern.

  • Toller Podcast
    October 7, 2021 by Judith Geiß from Germany

    für diejenigen, die sich mit ihrer eigenen Entwicklung beschäftigen. Weiter so!

  • Toller Podcast!
    September 3, 2021 by Ursula Kittner from Germany

    Danke für diese Neuentdeckung! Sehr angenehme Stimme, tolle Themen, ich freue mich aufs Zuhören.

  • Klassse Themen!
    September 3, 2021 by Stefan_HH from Germany

    Danke für diesen tollen Podcast! Habe ihn gleich abonniert.

  • Tolle Podcast Stimme!
    September 3, 2021 by Anika Bors | Podcastwonder from Germany

    Wow, tolle Stimme! Da höre ich gerne weiter. Wichtiges Thema und spannend aufbereitet. Freue mich auf weitere Episoden.

  • Ich mag mich selbst
    September 2, 2021 by Sansirion from Germany

    Claudia versteht es gut, dieses abstrakte Thema, sich selbst lieben und mögen, anschaulich rüber zu bringen. Sie gibt viele konkrete Tipps. Ein super Podcast

  • Ganz wunderbar!
    September 2, 2021 by Cop2021 from Germany

    Vielen Dank für diesen wunderbaren Podcast! Schöne Gedanken und Impulse für die Selbstreflexion!

  • Tolles Thema. Gut präsentiert.
    August 6, 2021 by Erfolgreich schreiben Podcast from Germany

    Wenn sich alle erstmal selbst lieben, können sie auch andere wahrhaft lieben. Doof nur, dass so viele Menschen sich selbst im Grunde gar nicht mögen. Irgendwas stört immer. Genau hier setzt der Podcast an. Verständlich erklärt, angenehm eingesprochen und viel Fachwissen. Reinhören lohnt sich.

  • Wichtige Fragen fürs Leben
    August 5, 2021 by ditmara from Germany

    Der Podcast bereitet das Thema Liebe

  • So wichtig
    July 9, 2021 by Katharina Sparkles from Germany

    Selbstliebe ist wichtig, um andere zu lieben - also umso wichtiger zu lernen, wie man das denn nun genau hinbekommt. Claudia leitet angenehm durch die Folgen, hat mir echt gut gefallen!

  • Super sympatisch
    July 8, 2021 by didih from Germany

    Bitte mehr davon! Vor allem das Thema Beziehung ist wichtiger denn je...

  • Alleine schon die Stimme…
    July 8, 2021 by RuSt_Cologne from Germany

    …zieht mich sofort tief in jede Episode! Doch das ist nur der erste Eindruck, denn zum Glück hat Claudia auch wirklich etwas zu sagen und das macht sie wunderbar in jeder Folge ihres Podcasts.

  • Super
    July 8, 2021 by Glücksclaudi from Germany

    Richtig klasse. Wer nicht gleich zum Therapeuten rennen will und gleichzeitig was für sich und seine Persönlichkeit weiter entwickeln will, der hört am besten direkt mal rein!

  • Beziehungen pflegen
    July 8, 2021 by Paul Misar from Germany

    Dieser Podcast enthält sehr wichtige Informationen und Tipps. Dabei wird jede Beziehung schöner. Vielen Dank.

  • Gute Impulse
    July 8, 2021 by PeterBluhm from Germany

    Sehr gut vorbereiteter und umgesetzter Podcast. Angenehme Stimme.

  • Top
    July 8, 2021 by Angie20050 from Germany

    Der Podcast gibt den ein oder anderen Denkanstoß

  • Inspirierend und Wertvoll
    July 8, 2021 by UnderdogXXX from Germany

    Schön wie hier Erkenntnisse und Know How geteilt werden! 🙂 Ein toller und bereichernder Podcast!

  • Super Podcast zum Thema Selfcare
    July 8, 2021 by ttt_toni from Germany

    Super Podcast, spannende Themen, tolle Tipps! Und das auch noch super gut produziert! Weiter so!

  • Tut gut
    July 8, 2021 by Stormbarb from Germany

    Sehr gut, wertschätzend und unterhaltsam, dazu vorgetragen von einer richtig angenehmen Stimme.

  • Hammer Stimme
    July 8, 2021 by Serpent.of.Yin from Germany

    Tolle Themen, hammer Stimme, inspirierende Frau!

  • Ein außergewöhnliches Audioerlebnis
    July 8, 2021 by Itunesiuk from Germany

    Ein sehr gut aufbereiteter Podcast. Thematisch und auch Qualitativ sehr interessant aufgezogen. Gefällt mir!

  • Beziehungen pflegen - wichtiger denn je
    June 4, 2021 by Kessy2017 from Germany

    In Zeiten, wo jede 2. Ehe gescheiden wird und wir keinen Überblick haben, wie sich das mit Lebensgemeinschaften verhält, ist es um so wichtiger seine Beziehungen zu pflegen. Nichts selbstverständlich nehmen. Danke sehr hilfreich.

  • Ich mags
    June 4, 2021 by Sabthe87 from Germany

    So schön um sich selber mal wieder ernst zu nehmen und zu Lieben. Oft vergessen wir im Alltag wie toll wir eigentlich sind 🙂

  • Die drei L's zum Thema Selbstliebe
    June 4, 2021 by Nicole_M. from Germany

    Dankeschön für deinen schönen Podcast.

  • Empfehlenswert
    June 3, 2021 by sabaworf from Germany

    Absolut verständlich lebensnah uns sehr zu empfehlen. Toller Podcast mit angenehmer Stimme.

  • Ich liebe diese Stimme
    June 3, 2021 by Patrickfromthejungle from Germany

    Einfach ein Genuss wie Claudia so leicht über doch sehr große Themen spricht. Hat mir viel Kraft gegeben

  • Ich hab dich gleich abonniert!
    June 3, 2021 by Sandkastengeflüster from Germany

    Einfach genial! Einfach reinhören dann wisst ihr was ich meine!

  • Auf den Punkt gebracht
    June 3, 2021 by Rs2509 from Germany

    Du hast eine sehr angenehme Stimme. Dadurch kommst dein wertvoller und klarer Inhalt sehr gut rüber. Dein Mehrwert ist klasse.

  • Super spannend
    June 3, 2021 by G. Krünelt from Germany

    Unbedingt anhören! Danke für die Einblicke.

  • Wow! Cool! Tolle Inhalte!
    June 3, 2021 by Anjalein2 from Germany

    Super hilfreich und wertvoll! Tolle Stimme und super inspierirend! Weiter so!

  • toller Input!
    June 3, 2021 by zeitautomat.com from Germany

    ein wunderbarer Begleiter in allen Lebenslagen…

  • Danke
    June 3, 2021 by Sun Gr from Germany

    So wertvoll dieser Podcast und ich nehme wirklich aus jeder Folge immer etwas für mich mit ☺️

  • Absolut empfehlenswert
    March 21, 2021 by Just VW from Germany

    Tolle lebensnahe Betrachtungen, pragmatische Ansätze für die Verbesserung von Lebensqualität & Zufriedenheit. Immer wieder Momente zum Schmunzeln. Super!

  • Soooo tolle Denkimpulse,...
    February 18, 2021 by Maria.Zi from Germany

    Vielen lieben Dank für Ihre tolle Podcastsendung. Ich höre Sie immer auf dem Weg zu Arbeit und ich hatte schon ganz viele erhellende Momente!!

  • Unfassbar gut - Stimme, Inhalt, Gesamtpaket!
    January 15, 2019 by annie.me from Germany

    Ich bin so froh, diese tollen Podcasts gefunden zu haben. Claudia hat eine Stimme, der man unbedingt zuhören möchte. Sie bringt die Themen so verständlich rüber und hat sofort Beispiele wenn man doch kurz überlegen muss. Die positive Art ist ganz wunderbar! Bitte bitte mach weiter so, liebe Claudia! Ich würde mich sehr freuen, wenn regelmäßiger neue Podcast hochgeladen werden.

  • Wow
    December 20, 2018 by *Lulilali* from Germany

    Die Stimme ist wirklich so angenehm, dass man gerne zuhört. Aber auch das Gesagte enthält so viel Wahres und Hilfreiches für jeden von uns, dass sich das Zuhören einfach lohnt! Ich kann mit Deiner Art Dich auszudrücken so viel anfangen, fühle mich verstanden und kann die Tipps so gut annehmen. Danke dafür! Nur eine ganz große Bitte hätte ich, mir geht es etwas zu schnell. Ich kann nur für mich sprechen, aber während ich versuche das Gesagte aufzunehmen und darüber nachzudenken, komme ich kaum mit! Mir würden ein paar kleine Gedankenpausen oder „Verschnaufer“ zwischendrin sehr helfen!

  • Tolle Lebenshilfe!
    July 24, 2018 by grimmixo1 from Germany

    Gut gesprochen und die einzelnen Aspekte sind stark und sehr hilfreich erklärt.

  • Mega Stimme!!!
    February 12, 2018 by Plachooo from Germany

    Zum Inhalt kann ich noch nicht viel sagen. Bitte bitte bei audible bewerben!!!! Mega gute Stimme!!! Unfassbar angenehm!

  • Sehr gut!
    April 2, 2017 by you yoi you from Germany

    Schöne Stimme, guter Inhalt

  • Super interessant
    November 27, 2016 by rumpelchen from Germany

    Die Beiträge sind gut gesprochen und absolut interessant Phantastisch sind die Entspannungsübungen. Hier sorgt besonders die wirklich warme und ruhige Stimme für viel Entspannung. Da happert es ja leider all zu oft bei anderen Sprechern. Kann ich nur empfehlen!

LINKS AUS DIESER EPISODE

Den „Leben-Lieben-Lassen“- Podcast hörst Du überall, wo es Podcasts gibt. Ich freu mich auf Dich.

Spotify
  • Geführte Meditationen: Meine geführte Mediationen findest Du im Audioshop


Mein Geschenk für Dich: regelmäßige Inspirationen und Selbstcoachingtools für mehr Lebensfreude per E- Mail.

Mein Newsletter informiert dich über Themen der Selbstentwicklung und Selbsthilfe im Bereich Beziehung und Persönlichkeit, sowie über neue Artikel und Podcastfolgen.
Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

Kommentare sind geschlossen.