Reflektionen zum Jahresausklang – Zehn inspirierende Fragen für Deine persönliche Rückschau auf 2021 (Podcast)

Wie Du Klarheit und Bewusstheit findest, um Dein Jahr 2021 in Frieden und Würde gehen zu lassen. Wir sind zwischen den Jahren, für die spirituellen unter uns sind die Raunächte eine Zeit voller magischer Rituale, aber auch wer es erklärbarer und rationaler mag kann spüren, dass diese Zeit eine ganz Besondere ist. Ich möchte Dich einladen eine kleine Reise durch Deine letzten 12 Monate zu machen und hab zehn inspirierende Fragen für Dich, die einfach nicht spurlos an Dir vorbeigehen können, wenn Du Dich drauf einlässt.

Zum Anhören des Podcasts auf YouTube auf das Bild klicken


WERBEPARTNERSCHAFT:

Sponsor dieser Episode ist KoRo- Lebensmittel Online-Shop für nachhaltige Produkte 

Dein 5% – Rabattcode für Deinen Einkauf bei KoRo lautet: LEBEN

 


Der Jahreswechsel lädt uns ein, ein Fazit zu ziehen und Ziele zu setzen. Lebe ich das Leben, das ich möchte? Bin ich auf meinem Weg und bewege ich mich auf meine ganz persönlichen Ziele zu? Wie haben mich die letzten zwölf Monate beeinflusst, was haben die Erfahrungen in mir ausgelöst und bewirkt?

Meine Fragen,  Reflektionsübungen und Anregungen können Dir helfen herauszufinden, wo du stehst, was du nicht mehr brauchst und wohin du möchtest mit Dir und Deinem Leben. ? Ich möchte Dich inspirieren, mehr Klarheit zu finden und mit Bewusstheit deinem Leben eine Bedeutung und eine Richtung zu verleihen.

Es ist sehr hilfreich, sich dazu ein paar Notizen zu machen, und sich auch genügend Zeit zu nehmen für seine persönlichen Gedanken. Und Gefühle. Aber natürlich kannst Du Dein Jahr auch bei einem Spaziergang mit dem Podcast auf dem Ohr Revue passieren lassen.

 

2021- was war das eigentlich für ein Jahr? Wenn ich so zurückdenke, dann fallen mir erst mal nur Schlagworte ein: das meiste hat mit Corona zu tun, ganz klar. Die äußeren Faktoren in der Welt in der wir leben haben natürlich einen großen Einfluss auf das, was in uns selbst passiert. Und sind diese äußeren Faktoren in Ihrer Wirkung so massiv und laut wie Corona, dann kann es schon mal passieren, dass unser inneres Erleben  dagegen ganz leise wird, so dass wir es gar nicht mehr so gut wahrnehmen können. Erst  die Stille, wenn man sie sich denn erlauben kann zwischen den Jahren,  hat einen ganz besonderen Zauber und erst dann kommen Gedanken hoch, die während das Leben laut und hektisch tobt oft gar nicht in uns hochkommen können.

Uns unsere Erfahrungen, unsere Learnings bewusst machen, den Dingen eine Bedeutung geben- das ist so wertvoll, wenn wir dem Leben Sinn geben wollen. Es lohnt sich immer, inne zu halten und sich bewusst zu machen, welche Erfahrungen wir machen, welche Menschen uns begleiten, wie wir uns entwickeln- was wir loslassen dürfen und was neu beginnen. So schaffen wir Erinnerungen, über Wahrnehmung.

Leider haben wir dabei auch ein klitzekleines Problem. Erfahrungen, die wir am Ende des Jahres gemacht haben, können die Erfahrungen die weiter zurück liegen in unserer Wahrnehmung überlagern und einfärben. Das, was erst vor kurzem passiert ist, überlagert möglicherweise das, was am Anfang des Jahres geschehen ist und genauso intensiv war. Deshalb ist es gut und richtig, die Fragen ein wenig wirken zu lassen und eine Weile mit sich herumzutragen. Du wirst staunen, was dabei alles auftauchen kann.

 

Dein Rückblick auf Dein ganz persönliches Jahr 2021 und die zehn inspirierenden Fragen:

 

  1. Was waren Deine drei berührendsten und schönsten Momente des Jahres? Was waren Deine ganz persönlichen Highlights, für die Du in Deiner Erinnerung einen bleibenden Platz einräumen möchtest? Was hat Dich am glücklichsten gemacht?

 

Wenn Du in Gedanken eine Reise startest, und durch die Monate und Jahreszeiten wanderst, wo wird Dein Herz ganz warm und weit? Wo beginnst Du zu Leuchten, wenn Du an etwas denkst? Eine kleine Meditation kann dazu hilfreich sein, Du kannst Deine Gedanken aber auch mit offenen Augen schweifen lassen.

Wenn ich über meine Sternenstunden nachdenke, dann merke ich wie viele ich davon habe. Viel mehr, als ich im schnellen Vorbeiflug wahrnehmen kann. Natur, Licht, Kraft, Wirksamkeit, Inspiration, Erkenntnis, Erfolg, Drang zur Entwicklung, Kreativität, das sind so Schlagworte die mir einfallen. Meine wertvollsten Highlights haben immer etwas mit Menschen zu tun, mit Verbundenheit, mit Momenten ich spüre, dass es ein unsichtbares Netz gibt, dass uns alle verbindet und welche unfassbare Macht darin liegt. Das berührt mich am meisten. Immer wieder.

 

 

  1. Was ist mir in diesem Jahr gelungen? Auf was bist Du stolz? Welche Ziele hast Du erreicht?

Wenn Du eher selbstkritisch bist, kann es Dir schwerfallen diese Frage zu beantworten. Denn wir alle denken gerne immer zuerst an das, was noch nicht gelungen ist oder schief gelaufen ist, anstatt an das was gelingt. Das problemfokussierte Denken ist so eine Art evolutionärer Hinterlassenschaft, die uns als Urmensch das Leben retten konnte und uns heute zu Schwarzmalern macht.

Deshalb ist es ja so wichtig, dich hin und wieder selbst für die Dinge zu loben, die dir gut gelungen sind. Deine Erfolge können in großen Zielen bestehen, die du beruflich erreicht hast. Es können aber auch kleine, persönliche Errungenschaften sein. Was auch immer es ist – vergiss nicht, die Momente wertzuschätzen, in denen du erfolgreich warst.

Welche persönliche Entwicklung hast du in diesem Jahr erlebt? Und wenn Du darüber nachdenkst, verwende bitte immer Deinen ganz eigenen Maßstab. Was war Deine persönliche Mondlandung? Wo ist Dir ein Schritt nach vorn gelungen. Es spielt keine Rolle, was es für andere bedeutet. Was hat sich verändert? Wo stehst du jetzt im Vergleich zum Anfang des Jahres?

 

  1. Wer hat dich durch das Jahr begleitet? Welche Menschen sind in diesem Jahr neu in dein Leben getreten, welche sind gegangen? Welche musstest Du vielleicht auch loslassen? Welche Begegnungen haben Dich inspiriert, Dir Halt gegeben?

Ich finde das eine ganz besonders spannende Frage. Für mich sind es am Ende immer die Beziehungen, die die erstaunlichsten Momente hervorbringen. Intensive Begegnungen mit Klienten, Inspirationen durch den Austausch mit anderen, von jemandem zu lernen, miteinander zu sein, Hilfe zu erfahren und Trost und Halt auch zu geben zu können- diese Erfahrungen berühren mich am meisten.

Und ich kann wirklich sagen, ich hatte in diesem Jahr eben viel Gelingen und viel Licht auch ziemlich dunkle Momente von Angst und Hoffnungslosigkeit. Und jedes Mal kam von meist unerwarteter Seite Unterstützung und ich konnte wieder meinen Weg zurück zu mir finden. Ich war nicht alleine. Dafür bin ich unendlich dankbar.

Und auch durfte ich erfahren, wie schmerzhaft das Loslassen ist, weil sich Wege trennen können. Man fühlt es, dass es so sein muss und richtig ist und dennoch tut es unendlich weh. Und auch, wenn jemand aus dem Leben geht, weil er für sich diese einsame Wahl getroffen hat, ist das eine Loch, dass in diesem Jahr auch in mein Leben gerissen wurde.

 

 

  1. In welchen Bereichen Deines Lebens hast Du gut für Dich gesorgt? Welche Bereiche vernachlässigt hast Du vielleicht vernachlässigt?

Selbstfürsorge, Selbstliebe, Selbstachtung- das sind so große Worte, die wir uns gerne auf die Fahnen schreiben. Wir wissen genau, wie wichtig es ist, dass wir uns gut um uns kümmern, damit wir in unserer Kraft bleiben können. „ Es ist nicht Deine Aufgabe mich zu lieben, es ist meine!“ , sagt Byron Kathie und sie hat recht, auch wenn es hart klingt.

Und selbst wenn wir die Erkenntnis anerkennen, ist es oft schwer diese Selbstliebe auch zu leben. Einfach deshalb weil unsere Konditionierung vielen von uns beigebracht hat, uns selbst hintenan zu stellen, uns aufzuopfern, nicht auf unserer Seite zu stehen und deshalb auch nicht für uns einzustehen. Und genau deshalb ist es wichtig, mal zu schauen, was Dir im vergangenen Jahr schon besser gelungen ist in Sachen Selbstliebe. Was hast Du verstanden, was umgesetzt, mit welcher Wirkung? Ich bin sicher, dass Dir einiges dazu einfällt, gerade wenn Du Hörerin des „Leben Lieben Lassen“ -Podcasts bist. Das kann ja nicht spurlos an Dir vorbei gegangen sein?

 

 

  1. Was hast du über Dich selbst gelernt, was hat das Leben Dich gelehrt, welches war Dein größtes Learning in diesem Jahr.

Super spannende Frage. Oft sind es ja die schwierigen Erfahrungen, aus denen wir die größten Lerneffekte mitnehmen. Ich kann nicht immer von mir behaupten, dass ich in der Lage bin schon in der Erfahrung selbst zu erkennen, was ich hier bitteschön verstehen oder lernen soll, wenn mir mein Leben gerade bis zum Hals zu stehen scheint.

Und ich finde es auch hart, das von sich zu erwarten. Aber in der Rückschau kann man ganz hervorragend fragen: Wenn dieses Problem eine Aufgabe wäre, was gibt es hier für mich zu lernen, zu verstehen, neu zu betrachten? Diese Frage ist ein Gamechanger finde ich. Weil sie uns aus der Haltung der Kleinheit wieder in die Souveränität zurückführt.

Ich hab in diesem Jahr mühevoll mal wieder eine Lektion in Akzeptanz lernen müssen. Auch eine in Geduld. Lerne ich gerade noch, mit einem frisch operierten Knie geht das Leben einfach langsamer. Fällt mir wirklich nicht leicht. Ich hab aber auch gelernt, dass ich noch noch viel mehr Kraft habe, als ich glaube und recht erfinderisch bin.

 

 

  1. Was hast Du zum ersten Mal gemacht und was zum letzten? Was hast Du neu für Dich entdeckt oder erobert? Was ist zum „Auslaufmodell“ geworden?“

Ich weiß nicht, wie es Dir geht, aber ich liebe Entdeckungen. Ich mag es, in neue Erfahrungen und Erkenntnisse einzutauchen. Ich liebe es, mich vom Leben inspirieren zu lassen. Und es gibt immer wieder Neues für mich, das plötzlich auftaucht, mit mir in Resonanz geht und Teil meines Lebens wird. Dafür bin ich unendlich dankbar. Human Designt hab ich 2021 für mich entdeckt und jetzt steck ich in der Ausbildung zum Analytiker.

Und ich merke jetzt schon, wie sich das Wissen um Human Design als energetische Erweiterung meines bisherigen Wissens in meiner Arbeit mit Klienten bemerkbar macht. Es ist so, als hätten sich da wieder einige Puzzlesteine zusammengefügt zu einem größeren Ganzen. Ich finde das wahnsinnig spannend, diese Entdeckungsreise durchs Leben.

Und Du? In welche neuen Bereiche bist Du eingetaucht? Was hat sich totgelaufen oder macht keine Freude mehr? Wenn wir den Zauber des Neuanfangs wollen, dürfen wir auch den Schmerz des Loslassens spüren.

 


Hast Du schon den “Leben-Lieben-Lassen”-Podcast auf Apple Podcasts und Spotify abonniert?


  1. Versöhnen: Alten Streit und Auseinandersetzungen beilegen, um Vergebung bitten und selber verzeihen

Gibt es noch etwas, dass Du in dieser Hinsicht in den letzten Tagen des Jahres tun solltest? Sich selbst und anderen zu vergeben ist ein mächtiges Werkzeug des sich frei Machens. Frage Dich ganz bewusst, welche Auseinandersetzung Du in Frieden gehen lassen kannst, um Dich nicht auch im neuen Jahr damit zu belasten. Gibt es jemanden, dem Du aus innerstem Herzen verzeihen möchtest? Es gibt eine ganze Podcastfolge von „Leben Lieben Lassen“ zur Macht der Vergebung . Mir ist dabei aber sehr wichtig, dass Du Dich nicht selbst überholst. Vergebung ist kein Muss, Du kannst nur soweit vergeben, wie es Dir in diesem Moment möglich ist.

Ich finde einen gesunden, selbstbestimmten Umgang mit der Vergebung existenziell wichtig für unsere psychisches Wohlbefinden. Dazu gehört für mich auch, dass ich um Vergebung bitte, wo ich Grenzen überschritten oder Menschen verletzt habe, manchmal auch unbewusst. Aber in der Rückschau wird einem manchmal deutlich, wo man einfach falsch lag, zu weit gegangen ist oder jemanden verletzt hat. Und ich bitte diese Menschen um Verzeihung, ich sage, was ich bereue oder was mir leid tut. Manchmal mach ich das ganz real, und manchmal in meiner Vorstellungskraft.

Sich selbst zu verzeihen ist genauso wichtig! Und es fällt den meisten von uns schwer. Die eigenen Niederlagen, die Fehlschläge, das Versagen, die Unperfektion, auch die dunklen Seiten an uns. Jeder von uns hat Dreckecken, wir alle, auch die die es nicht zugeben. Schau sie Dir an, ganz bewusst und erkenne: auch das gehört zu mir. Ich nehme mich an und akzeptiere mich, so wie ich bin.

Es muss einem ja nicht alles gefallen, was man mit einem ehrlichen Blick auf sich selbst sehen kann. Es zu akzeptieren und zu sich zu nehmen, dazu zu stehen bedeutet nicht, sich dafür zu feiern. Aber der Schatten, wie C.G. Jung unsere dunklen Anteile nannte, ist ein Teil von uns er birgt wahre Schätze, wenn wir ihn annehmen können. Drücken wir den Schatten weg, zeigt er sich nur noch machtvoller.

Glaub mir, niemand ist immer nur nett, positiv, inspirierend und freudig. Wo Licht ist, ist auch Schatten. Wir können nur aus ganzem Herzen lieben, geben, verbindend sein- wenn wir uns erlauben auch mal nicht zu wollen, nein zu sagen, sauer zu sein, Grenzen zu übertreten.

Also, was möchtest Du Dir hier und jetzt vergeben? Sprich es aus, laut: „Ich vergebe mir meine Rechthaberei, meine Abwehrhaltung bei Kritik, mein scharfes Mundwerk, meine Angst, meine Ohnmacht, meine Wut, meine Engstirnigkeit. Ich bin okay, so wie ich bin, mit allem was dazugehört.“

 

 

  1. Danke sagen: Für welche Erfahrungen des alten Jahres möchtest Du Dich bedanken und bei wem?

Dankbarkeit ist wunderbar, wenn wir sie bewusst praktizieren um so mehr. Dankbarkeit, wenn Sie aus dem Herzen kommt und nicht künstlich aufgepfropft ist, lässt uns leuchten und bringt sofort ein Strahlen in unser Leben. Ich glaube, ich habe es an anderer Stelle schon mal erwähnt: Ich sag es aber gerne nochmal: Liebe und Dankbarkeit sind die stärksten, hochfrequentesten Energien in unserem Leben.

Ich bin dankbar fürs Leben, für meine Gesundheit, meine Familie, meinen wunderbaren Job, meine Klienten von denen ich so viel lernen darf, meine Podcast-Hörer und Hörerinnen , mit denen ich mich sehr verbunden fühle , meine Kreativität und die vielen Möglichkeiten die sich immer wieder auftun. Für die Kraft, Schwierigkeiten doch bis jetzt immer wieder überwunden zu haben, Lösungen zu finden, gestalten zu können, Menschen berühren uns inspirieren zu dürfen und vieles andere mehr.

Wenn ich mit meiner Liste der Dankbarkeit anfange, dann staune ich selbst jedes Mal, wie sie lang und länger wird und was für ein wunderbares Gefühl in mir entsteht. Probiere es selbst aus, für was und wen bist Du dankbar in 2021? Fang an und staune, was passiert!

Und vergiss nicht, den Menschen, denen Du dankbar bist das auch mitzuteilen. Das verstärkt das wunderbare Gefühl der Dankbarkeit um ein vielfaches und es lässt Menschen leuchten. Ich liebe es!

 

      9.Was war Dein Geschenk 2021?

 Wenn Du aus allem, für was Du dankbar bist eine Essenz ziehen könntest, alle Erfahrungen zu einem Wort verdichten könntest, was hat Dir Dein Leben geschenkt in 2021? Trage diese Frage ruhig ein bisschen mit Dir herum. Was steckt als Kern in all diesen positiven Erfahrungen?

Für mich ist es LIEBE, immer wieder LIEBE. Das ist mein Geschenk 2021, trotz allem. Liebe, die mir entgegenkommt und Liebe, die ich geben kann. Sobald das Wort in mir auftauchte als ich mich in die Frage nach dem Geschenk 2021 vertieft habe, war ich ganz beseelt. Und ich wusste einfach, dass es stimmt. Und es entschädigt wirklich für alles, auch für die schlechten Phasen.

Genausogut könnte es aber etwas anderes sein, dass sich 2021 für Dich erfüllt hat: Mut, Hilfe, Veränderung, Glück, Frieden, Verbundenheit. Ich bin gespannt, was Du als Dein Geschenk erkennst und was sich dabei in Dir zeigt.

 

 

10. Unter welchem “Motto” stand dieses Jahr in der Rückschau?

So, und damit sind wir bei der Frage, die unsere Reflektionen gewissermaßen zum Abschluss bringt. Wenn Du all Deine Betrachtungen zusammenfasst und diesem Jahr ein Motto geben könntest oder eine Überschrift, welche wäre das? Lass Dir auch dafür wieder Zeit und Raum. Die Antwort muss nicht sofort kommen. Aber es ist ein sehr schönes Gefühl, wenn Du sie gefunden hast.

Mein Motto des Jahres 2021 lautet: „Du bist gehalten!“ Das hat sehr persönliche Gründe und eben auch mit der Erfahrung zu tun, was passiert, wenn man erleben muss wie es ist mal nicht in seiner Kraft zu sein und Hilfe zu brauchen. Sie ist da, auch für mich. Ich bin nicht allein. Was für eine Erfahrung!

Und wenn Du Dein Motto als Abschluss für 2021 auch entdeckt hast, dann freu ich mich riesig, wenn Du es mit mir und anderen teilst im Post zu diesem Podcast auf Instagram @leben_lieben_lassen_podcast, dort findest Du mich und dort können wir auch in Kontakt kommen.

Alles Liebe, Deine Claudia

 


See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

  • Ehrlich und ermutigend
    April 25, 2022 by Jakob Sichtbär from Germany

    Claudias Einblicke in die verschiedensten Themen sind immer spannend und inspirierend. Und so herrlich leichtbekömmlich, trotz tiefgreifender Themen.

  • Sehr wertvoll, interessant! und großer Mehrwert für alle Hörer. Klare Empfehlung!
    April 13, 2022 by SgP_90 from Germany

    Im Leben, lieben, lassen Podcast wird dir nicht nur theoretisches Wissen vermittelt, sondern du hast die Möglichkeit selbst aktiv zu werden. Claudia hat eine sehr angenehme Stimme, vermittelt Kompetenz und macht außerdem sehr viel Spaß zuzuhören. Klare Empfehlung.

  • Liebe!
    April 10, 2022 by Havi ☀️ from Germany

    Ein sehr schöner Podcast, den ich mir jede Woche anhöre. Liebevoll gesprochen, aktuelle Thematiken die schön ausgearbeitet sind und so verständlich, dass sie gleich umsetzbar sein können. Vielen vielen lieben Dank für deine Energie, deine Zeit und deine liebe!

  • Ein Podcast Rund um's Leben
    April 7, 2022 by TorBla from Germany

    Leben, Lieben, Lassen ist ein sehr schöner Podcast für alle die, die sich für Ihr eigenes Leben interessieren. Jede Folge ist sehr kurzweilig. Egeal ob unterwegs oder am Schreibtisch ein sehr guter Podcast!

  • Toll produziert!
    April 3, 2022 by radiofreak1985 from Germany

    Richtig schön gesprochen, super Mikro-Technik, einfach angenehm zu hören. Danke!

  • Mehrwert mit Tiefgang
    February 22, 2022 by ffm12 from Germany

    Mir wurde dieser tolle Podcast empfohlen und schon nach dem ersten Reinhören war ich begeistert. Nicht nur die sehr angenehme Stimme von Claudia, sondern insbesondere auch der klar strukturierte Mehrwert, machen diesen Podcast zu einem Hörerlebnis. Ich kann ihn jedem weiterempfehlen, der sich für Persönlichkeitsentwicklung und funktionierende Beziehungen interessiert.

  • Eben entdeckt und sofort Fan
    February 4, 2022 by Tremser327 from Germany

    So spannende Themen, die wirklich zum Nachdenken anregen. Vielen Dank!

  • Danke Claudia!
    February 3, 2022 by Juullliaaaaajules2356 from Germany

    So tolle und hilfreiche Tipps, ich höre deinen Podcast super gerne 🙂 Ich freue mich auf jede neue Folge. Klasse um zu mehr Selbstliebe zu finden.

  • Wahnsinnig toll Stimme, klasse Inhalte
    February 3, 2022 by Tima Roe from Germany

    Das A und O für mich als Podcast-Hörerin ist die Stimme. Und die ist hier so wahnsinnig toll, dass ich mir tatsächlich ein Hörbuch wünsche. So kann ich die wertvollen Impulse und Inhalte ganz wunderbar aufnehmen und genießen, auch, wenn mal unangenehme Themen angesprochen werden. Danke!

  • Wunderbare Themen
    February 3, 2022 by Kitty_47 from Germany

    Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll, so viele interessante Themen! Danke. Die Stimme ist auch toll!

  • Super
    February 3, 2022 by _anonym_28091996 from Germany

    Sehr interessant 🙂

  • Hier können Konflikte gelöst werden
    December 3, 2021 by Silversdaler from Germany

    Mehrer Folgen zum Thema menschliches miteinander und Konfliktelösung. In Zeiten des Wandels und geforderter Anpassung an Berufswelt und unter der Menschen ist das ein Podcast mit sinnvollen Impulsen. Gruß Kai Schimmelfeder

  • Ein so wichtiges Thema
    December 2, 2021 by Laura Pfaffenbach from Germany

    Einfach, Einleuchtend und super gut Erklärt mit vielen hilfreichen Tipps

  • Interessante Themen
    December 2, 2021 by Goalgetterwoman from Germany

    Vielen Dank, liebe Claudia, für deine tolle Arbeit! Es macht Spaß zuzuhören und man lernt auch etwas dabei:)

  • Mega Stimme und super Input
    December 2, 2021 by Jil.L from Germany

    Danke dafür! Du hast mir wirklich mit deinen Folgen weitergeholfen. Bitte mehr davon 🙂

  • Toller Inhalt
    November 17, 2021 by It is me Eva from Germany

    Guter Inhalt zum Nachdenken und weiterentwickeln. Sich selber besser kennenzulernen. Zudem eine unglaublich tolle und angenehme Stimme. Höre ich mir sehr gerne an.

  • Ein toller Podcast der alle Hörer weiter bringt
    November 15, 2021 by SabrinaFlaus from Germany

    Claudia hat einen tollen Podcast mit einem echten Mehrwert. Sie bildet ihre Hörer durch viele tolle Impulse und teilt ihre Gedanken. Claudia führt u.a. tolle Wege zur Konfliktbewältigung auf und hilft der Stärkung des Selbstbewusstseins. Ich höre gerne zu, nehme für mich persönlich vieles mit und empfehle diesen schönen Podcast gerne weiter 🙂

  • Super Inhalte, tolle Stimme!
    November 13, 2021 by Arminia-Fan from Germany

    Super Inhalte, tolle Stimme!

  • Ein MUSS für jeden, der an der Entwicklung seiner Persönlichkeit arbeitet
    October 20, 2021 by airotkiva from Germany

    Liebe Claudia, ich verfolge deinen Podcast seit mehr als einem Jahr und bin so glücklich ihn und dich gefunden zu haben! Ich finde, du bist von Folge zu Folge mit der Zeit professioneller und noch besser geworden. Ich liebe alle deine Inhalte und sie verändern mein Leben sehr, da ich fast bei jeder Folge das Gefühl habe, du sprichst gerade über mich und über das, was mich bewegt. Ich danke dir, dass du dir die Zeit nimmst und die Energie, uns dein Wissen mitzuteilen und uns kostenlos (!!) zur Verfügung zu stellen. Mach weiter so, du bist genau richtig! Viele liebe Grüße aus Heilbronn Viktoria

  • Wiichtiger Podcast zu einem wichtigen Thema!
    October 7, 2021 by Jana Misar from Germany

    Ich liebe diese Podcast! Es sind immer wieder wertvolle und neue Impulse für mich und meine Partnerschaft dabei. Danke für Dein Wirken!

  • Wiederentdeckt und wieder gerne gehört
    October 7, 2021 by furchtbarkreativ from Germany

    Dieser Podcast habe ich schon vor einiger Zeit gehört, deshalb gibt es jetzt eine Bewertung beim Wiederentdecken. Danke für die tollen Inhalte 🙂

  • Spanned und interessant
    October 7, 2021 by ichbaue from Germany

    Super Themengebiet! Sollte jeder mal reinhören!

  • Klasse!
    October 7, 2021 by BeritJS from Germany

    Spannende Anreize zur Selbreflektion und sein Wohlbefinden zu bessern.

  • Toller Podcast
    October 7, 2021 by Judith Geiß from Germany

    für diejenigen, die sich mit ihrer eigenen Entwicklung beschäftigen. Weiter so!

  • Toller Podcast!
    September 3, 2021 by Ursula Kittner from Germany

    Danke für diese Neuentdeckung! Sehr angenehme Stimme, tolle Themen, ich freue mich aufs Zuhören.

  • Klassse Themen!
    September 3, 2021 by Stefan_HH from Germany

    Danke für diesen tollen Podcast! Habe ihn gleich abonniert.

  • Tolle Podcast Stimme!
    September 3, 2021 by Anika Bors | Podcastwonder from Germany

    Wow, tolle Stimme! Da höre ich gerne weiter. Wichtiges Thema und spannend aufbereitet. Freue mich auf weitere Episoden.

  • Ich mag mich selbst
    September 2, 2021 by Sansirion from Germany

    Claudia versteht es gut, dieses abstrakte Thema, sich selbst lieben und mögen, anschaulich rüber zu bringen. Sie gibt viele konkrete Tipps. Ein super Podcast

  • Ganz wunderbar!
    September 2, 2021 by Cop2021 from Germany

    Vielen Dank für diesen wunderbaren Podcast! Schöne Gedanken und Impulse für die Selbstreflexion!

  • Tolles Thema. Gut präsentiert.
    August 6, 2021 by Erfolgreich schreiben Podcast from Germany

    Wenn sich alle erstmal selbst lieben, können sie auch andere wahrhaft lieben. Doof nur, dass so viele Menschen sich selbst im Grunde gar nicht mögen. Irgendwas stört immer. Genau hier setzt der Podcast an. Verständlich erklärt, angenehm eingesprochen und viel Fachwissen. Reinhören lohnt sich.

  • Wichtige Fragen fürs Leben
    August 5, 2021 by ditmara from Germany

    Der Podcast bereitet das Thema Liebe

  • So wichtig
    July 9, 2021 by Katharina Sparkles from Germany

    Selbstliebe ist wichtig, um andere zu lieben - also umso wichtiger zu lernen, wie man das denn nun genau hinbekommt. Claudia leitet angenehm durch die Folgen, hat mir echt gut gefallen!

  • Super sympatisch
    July 8, 2021 by didih from Germany

    Bitte mehr davon! Vor allem das Thema Beziehung ist wichtiger denn je...

  • Alleine schon die Stimme…
    July 8, 2021 by RuSt_Cologne from Germany

    …zieht mich sofort tief in jede Episode! Doch das ist nur der erste Eindruck, denn zum Glück hat Claudia auch wirklich etwas zu sagen und das macht sie wunderbar in jeder Folge ihres Podcasts.

  • Super
    July 8, 2021 by Glücksclaudi from Germany

    Richtig klasse. Wer nicht gleich zum Therapeuten rennen will und gleichzeitig was für sich und seine Persönlichkeit weiter entwickeln will, der hört am besten direkt mal rein!

  • Beziehungen pflegen
    July 8, 2021 by Paul Misar from Germany

    Dieser Podcast enthält sehr wichtige Informationen und Tipps. Dabei wird jede Beziehung schöner. Vielen Dank.

  • Gute Impulse
    July 8, 2021 by PeterBluhm from Germany

    Sehr gut vorbereiteter und umgesetzter Podcast. Angenehme Stimme.

  • Top
    July 8, 2021 by Angie20050 from Germany

    Der Podcast gibt den ein oder anderen Denkanstoß

  • Inspirierend und Wertvoll
    July 8, 2021 by UnderdogXXX from Germany

    Schön wie hier Erkenntnisse und Know How geteilt werden! 🙂 Ein toller und bereichernder Podcast!

  • Super Podcast zum Thema Selfcare
    July 8, 2021 by ttt_toni from Germany

    Super Podcast, spannende Themen, tolle Tipps! Und das auch noch super gut produziert! Weiter so!

  • Tut gut
    July 8, 2021 by Stormbarb from Germany

    Sehr gut, wertschätzend und unterhaltsam, dazu vorgetragen von einer richtig angenehmen Stimme.

  • Hammer Stimme
    July 8, 2021 by Serpent.of.Yin from Germany

    Tolle Themen, hammer Stimme, inspirierende Frau!

  • Ein außergewöhnliches Audioerlebnis
    July 8, 2021 by Itunesiuk from Germany

    Ein sehr gut aufbereiteter Podcast. Thematisch und auch Qualitativ sehr interessant aufgezogen. Gefällt mir!

  • Beziehungen pflegen - wichtiger denn je
    June 4, 2021 by Kessy2017 from Germany

    In Zeiten, wo jede 2. Ehe gescheiden wird und wir keinen Überblick haben, wie sich das mit Lebensgemeinschaften verhält, ist es um so wichtiger seine Beziehungen zu pflegen. Nichts selbstverständlich nehmen. Danke sehr hilfreich.

  • Ich mags
    June 4, 2021 by Sabthe87 from Germany

    So schön um sich selber mal wieder ernst zu nehmen und zu Lieben. Oft vergessen wir im Alltag wie toll wir eigentlich sind 🙂

  • Die drei L's zum Thema Selbstliebe
    June 4, 2021 by Nicole_M. from Germany

    Dankeschön für deinen schönen Podcast.

  • Empfehlenswert
    June 3, 2021 by sabaworf from Germany

    Absolut verständlich lebensnah uns sehr zu empfehlen. Toller Podcast mit angenehmer Stimme.

  • Ich liebe diese Stimme
    June 3, 2021 by Patrickfromthejungle from Germany

    Einfach ein Genuss wie Claudia so leicht über doch sehr große Themen spricht. Hat mir viel Kraft gegeben

  • Ich hab dich gleich abonniert!
    June 3, 2021 by Sandkastengeflüster from Germany

    Einfach genial! Einfach reinhören dann wisst ihr was ich meine!

  • Auf den Punkt gebracht
    June 3, 2021 by Rs2509 from Germany

    Du hast eine sehr angenehme Stimme. Dadurch kommst dein wertvoller und klarer Inhalt sehr gut rüber. Dein Mehrwert ist klasse.

  • Super spannend
    June 3, 2021 by G. Krünelt from Germany

    Unbedingt anhören! Danke für die Einblicke.

  • Wow! Cool! Tolle Inhalte!
    June 3, 2021 by Anjalein2 from Germany

    Super hilfreich und wertvoll! Tolle Stimme und super inspierirend! Weiter so!

  • toller Input!
    June 3, 2021 by zeitautomat.com from Germany

    ein wunderbarer Begleiter in allen Lebenslagen…

  • Danke
    June 3, 2021 by Sun Gr from Germany

    So wertvoll dieser Podcast und ich nehme wirklich aus jeder Folge immer etwas für mich mit ☺️

  • Absolut empfehlenswert
    March 21, 2021 by Just VW from Germany

    Tolle lebensnahe Betrachtungen, pragmatische Ansätze für die Verbesserung von Lebensqualität & Zufriedenheit. Immer wieder Momente zum Schmunzeln. Super!

  • Soooo tolle Denkimpulse,...
    February 18, 2021 by Maria.Zi from Germany

    Vielen lieben Dank für Ihre tolle Podcastsendung. Ich höre Sie immer auf dem Weg zu Arbeit und ich hatte schon ganz viele erhellende Momente!!

  • Unfassbar gut - Stimme, Inhalt, Gesamtpaket!
    January 15, 2019 by annie.me from Germany

    Ich bin so froh, diese tollen Podcasts gefunden zu haben. Claudia hat eine Stimme, der man unbedingt zuhören möchte. Sie bringt die Themen so verständlich rüber und hat sofort Beispiele wenn man doch kurz überlegen muss. Die positive Art ist ganz wunderbar! Bitte bitte mach weiter so, liebe Claudia! Ich würde mich sehr freuen, wenn regelmäßiger neue Podcast hochgeladen werden.

  • Wow
    December 20, 2018 by *Lulilali* from Germany

    Die Stimme ist wirklich so angenehm, dass man gerne zuhört. Aber auch das Gesagte enthält so viel Wahres und Hilfreiches für jeden von uns, dass sich das Zuhören einfach lohnt! Ich kann mit Deiner Art Dich auszudrücken so viel anfangen, fühle mich verstanden und kann die Tipps so gut annehmen. Danke dafür! Nur eine ganz große Bitte hätte ich, mir geht es etwas zu schnell. Ich kann nur für mich sprechen, aber während ich versuche das Gesagte aufzunehmen und darüber nachzudenken, komme ich kaum mit! Mir würden ein paar kleine Gedankenpausen oder „Verschnaufer“ zwischendrin sehr helfen!

  • Tolle Lebenshilfe!
    July 24, 2018 by grimmixo1 from Germany

    Gut gesprochen und die einzelnen Aspekte sind stark und sehr hilfreich erklärt.

  • Mega Stimme!!!
    February 12, 2018 by Plachooo from Germany

    Zum Inhalt kann ich noch nicht viel sagen. Bitte bitte bei audible bewerben!!!! Mega gute Stimme!!! Unfassbar angenehm!

  • Sehr gut!
    April 2, 2017 by you yoi you from Germany

    Schöne Stimme, guter Inhalt

  • Super interessant
    November 27, 2016 by rumpelchen from Germany

    Die Beiträge sind gut gesprochen und absolut interessant Phantastisch sind die Entspannungsübungen. Hier sorgt besonders die wirklich warme und ruhige Stimme für viel Entspannung. Da happert es ja leider all zu oft bei anderen Sprechern. Kann ich nur empfehlen!



Den „Leben-Lieben-Lassen“- Podcast hörst Du überall, wo es Podcasts gibt. Ich freu mich auf Dich.



Noch mehr Selbstcoachingtools und geführte Mediationen findest Du zum Download in meinem Audioshop.
Wenn Du gerne in einem persönlichen Coaching an diesem oder einem anderen Thema arbeiten möchtest, vereinbare hier Dein persönliches Kennenlerngespräch.
Natürlich findest Du mich auch auf YouTube und Instagram & Facebook.und im neuen Kanal “Leben Lieben Lassen”auf Telegram.
Hören kannst Du mich auch in der Meditations-App „Insight Timer“ mit ausgewählten Meditationen und Podcasts.
Das Neuste von „Leben-Lieben-Lassen“ gibt für Dich per Mail in meinem monatlichen Newsletter. Trag Dich am besten gleich hier ein.
Liebe Grüße, Claudia
Hier geht´s zur Newsletter-Anmeldung:

Mein Geschenk für Dich: regelmäßige Inspirationen und Selbstcoachingtools für mehr Lebensfreude per E- Mail.

Mein Newsletter informiert dich über Themen der Selbstentwicklung und Selbsthilfe im Bereich Beziehung und Persönlichkeit, sowie über neue Artikel und Podcastfolgen.
Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

Kommentare sind geschlossen.