Wir sind der Durchschnitt der fünf Menschen, mit denen wir die meiste Zeit verbringen (Radiosendung)

Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, mit welchen fünf Menschen sie die meiste Zeit verbringen? Diese Frage kann erstaunliche Erkenntnisse ans Licht befördern, Erkenntnisse über uns selbst. Denn wir sind der Durschnitt der fünf Menschen, mit denen wir die meiste Zeit verbringen oder die den größten Einfluss auf uns haben. Mehr dazu in diesem Mini-Podcast.


Durchschnitt der fünf Menschen

Zum Anhören des Podcasts auf YouTube auf das Bild klicken

Kennen Sie schon den “Leben-Lieben-Lassen”-Podcast auf Apple Podcasts und Spotify?

 

Unser Umfeld beeinflusst uns sehr stark, denn wir sind auf Beziehungen ausgerichtet. Wir spiegeln das Verhalten unseres Umfelds. Das gilt für positive Eigenschaften und Fähigkeiten ebenso wie für negative Prägungen.

Je enger wir mit jemandem verbunden sind, je mehr Raum dieser Mensch in unserem Leben einnimmt, umso größer ist der Einfluss auf uns. Das Spannende daran ist, dass auch die Forschung sich inzwischen damit beschäftigt, welche Auswirkungen das auf uns hat.

 

Erfolg, finanzieller und gesellschaftlicher Status, Essgewohnheiten, Gesundheit, Körpergewicht, Gewohnheiten, aber auch unser Verhältnis zu Alkohol oder Zigaretten. Unser Umfeld färbt uns ein und wir passen uns an.

 

Der Grund dafür ist biologischer Natur. Wir sind evolutionär betrachtet Herdentiere. Wir leben in Gruppen und Rudeln, wir brauchen die anderen. Wir wollen dazugehören und wie die anderen sein. Die Natur hat uns dafür mit Spiegelneuronen ausgestattet. Damit spiegeln wir unser Umfeld wider.

Wer sind also die fünf Menschen mit dem meisten Einfluss auf unser Leben? Wer hat für Sie Priorität, nach wem richten Sie sich aus, mit wem verbringen Sie die meiste Zeit? Sie können sich Ihr ganz persönliches Netzwerk auf einem Zettel aufmalen. Schreiben Sie Ihren Namen in die Mitte und ziehen Sie einen Kreis darum. Nun zeichnen Sie einen weiteren, größeren Kreis um sich herum und schreiben in diesen Kreis die fünf Menschen, die den meisten Einfluss auf Sie haben.

Welche Grundstimmung geht nach Ihrer Meinung von diesen Menschen auf Sie aus? Empfinden Sie diese als positiv und bestärkend? Oder ist die Grundstimmung eher belastend und energieraubend. Zeichnen Sie einen Pfeil von diesem Menschen ausgehend zu Ihnen hin und schreiben Sie den Grundeinfluss dieses Menschen auf Sie an den Pfeil.

Finden Sie nun für jeden dieser Menschen drei gute und drei negative Eigenschaften. Für die negativen Eigenschaften verwenden Sie rote Pfeile in Ihre Richtung, an die Sie die negative Eigenschaft schreiben. Kleinlich, stur oder egoistisch könnte daran stehen. Grüne Pfeile stehen für  gute Eigenschaften, wie Kreativität und Großzügigkeit oder Mut.

Denken Sie jetzt darüber nach, wie stark Sie den Einfluss der einzelnen positiven und negativen Eigenschaften jedes einzelnen der fünf Menschen empfinden. Je nachdem können Sie Ihre roten und grünen Pfeile dicker oder dünner gestalten.

Am Ende haben Sie bildlich gemacht, unter welchem Einfluss Sie stehen. Welche der negativen Eigenschaften Ihres Umfeldes spiegelt sich auch in Ihnen wider? Welche positiven Attribute finden Sie auch bei sich? Sie werden staunen.

Wir sind der Durchschnitt der fünf Menschen, mit denen wir die meiste Zeit verbringen, oder denen wir die meiste Aufmerksamkeit schenken. Es lohnt sich also, klug zu wählen, wer diese Menschen sein sollen. Und es kann nicht schaden, sich mit Menschen zu umgeben, die einen herausfordern und ein Beispiel geben! Das gilt besonders dann, wenn wir etwas in unserem Leben verändern möchten.

Das wünsch ich Ihnen, herzlichst Ihre Claudia Bechert- Möckel

 


 

Folge mir auch zum “Leben-Lieben-Lassen”- Podcast auf Apple Podcast, Spotify, Soundcloud, YouTube oder Stitcher & überall, wo es Podcast gibt.


Listen on

Noch mehr Selbstcoachingtools und geführte Mediationen findest Du zum Download in meinem Audioshop.

Wenn Du gerne in einem persönlichen Coaching an diesem oder einem anderen Thema arbeiten möchtest, vereinbare hier Dein persönliches Kennenlerngespräch.

Natürlich findest Du mich auch auf YouTube und Instagram & Facebook.und im neuen Kanal “Leben Lieben Lassen”auf Telegram.

Hören kannst Du mich auch in der Meditations-App “Insight Timer” mit ausgewählten Meditationen und Podcasts.

Das Neuste von “Leben-Lieben-Lassen” gibt für Dich per Mail in meinem monatlichen Newsletter. Trag Dich am besten gleich hier ein. 

Ich freue mich auf Dich. Liebe Grüße, Claudia

Hier geht´s zur Newsletter-Anmeldung:


Mein Geschenk für Dich: regelmäßige Inspirationen und Selbstcoachingtools für mehr Lebensfreude per E- Mail.

Mein Newsletter informiert dich über Themen der Selbstentwicklung und Selbsthilfe im Bereich Beziehung und Persönlichkeit, sowie über neue Artikel und Podcastfolgen.
Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

Kommentare sind geschlossen.