Das kleine Glück ist oft ganz groß- wie Dankbarkeit uns Kraft gibt in schwierigen Zeiten (Radiosendung)

Unser Leben wartet im Moment mit allerlei Beschränkungen auf. Vieles, was uns sonst so normal erschien, scheint mit einem Mal ganz weit weg. Events und Konzerte, besuchen wen man will, Biergartenromantik und Urlaubsfeeling. Erst einmal alles vom Krisenmodus dahingerafft, Ausgang offen? Es sieht so aus, als hätten wir jede Menge Gründe uns zu beklagen, über all das, was wir gerade NICHT haben. In Wirklichkeit aber entgeht uns bei all dem Leiden und Klagen über das, was gerade fehlt, etwas ganz Entscheidendes. Denn während wir davon gelähmt sind, was wir gerade NICHT haben, übersehen oder ignorieren wir vollkommen was wir haben, was trotz allem schön ist, was gelingt, was wir können. Mehr dazu im neuen Mini-Podcast.


Dankbarkeit

Zum Anklicken auf das Bild klicken

Kennen Sie schon den “Leben-Lieben-Lassen”-Podcast auf Apple Podcasts und Spotify?

Nichts in unserem Leben ist selbstverständlich und schon gar nichts ist für immer. Nicht der Partner an unserer Seite, nicht das Geld auf dem Konto, nicht der sichere Job, auch die Gesundheit nicht. Noch nicht einmal das Leben selbst. Nur merken wir das meist erst wie wertvoll uns Dinge, Menschen und Umstände sind, wenn wir sie NICHT mehr haben, oder wenn Sie bedroht sind. Wenn uns etwas fehlt.

Wie also rauskommen aus dieser Falle der Problemorientierung?

Der Schlüssel zum Glück ist eigentlich ganz einfach. Er heißt DANKBARKEIT. Wir brauchen uns nur bewusst auf das auszurichten, was wir trotz allem JETZT haben. Sobald wir unseren Verstand beauftragen uns all das zu zeigen, für das wir dankbar sein können in unserem Leben, erkennen wir wirklich den Wert dessen, was uns sonst so normal scheint. Wir ändern bewusst unsere Blickrichtung und werden achtsam, und das ändert unser gesamtes Erleben.

Haben Sie Lust, das einmal auszuprobieren? Sie können sofort damit anfangen. Es ist ganz einfach. Sie brauchen sich dazu nur regelmäßig ein paar Fragen zu stellen. Das funktioniert am besten, wenn Sie sich ein paar Notizen machst.

Übung zur bewussten Ausrichtung der Wahrnehmung

1)  Was in Deinem Leben haben Sie gerade jetzt, in diesem Moment über dass Sie sich freuen können? Vielleicht sind es die Sonnenstrahlen auf der Haut, der Frühling im Garten, Ihre Familie, der Umstand, dass Sie gesund sind oder das freundliche Lächeln eines anderen Menschen. Denken Sie einmal bewusst darüber nach, was gerade jetzt in Ihrem Leben stimmt und in Ordnung ist. Lassen Sie sich überraschen, was Sie finden werden.

2)  Was haben Sie trotz allem erreicht oder geschafft, was gelingt gut in Ihrem Leben? In welchem Bereich läuft es trotz aller Probleme gut?

3) Welche Begegnung hat Sie  zuletzt inspiriert oder berührt? Mit welchen Menschen fühlen Sie sich verbunden oder wohl?


Schauen Sie sich jetzt einmal Ihre Notizen an. Was fällt Ihnen auf? Wie fühlen Sie sich, wenn Sie all das betrachten, was Sie JETZT gerade haben?

Wir müssen nicht immer auf das große Glück warten.

Denn das kleine Glück ist immer schon da, sogar in den Krisenzeiten unseres Lebens. Wir können unsere Wahrnehmung bewusst auf Dankbarkeit ausrichten. Sie können es trainieren. Wenn Sie über einen längeren Zeitraum, diese Wahrnehmungsübung regelmäßig machen, dann wird sich Ihre Realität verändern. Viele meiner Klienten haben sich diese Übung zum persönlichen Ritual gemacht. Und ich tue es auch.  Sie können die PDF-Datei zum Ausdrucken, Übung zur Ausrichtung der Wahrnehmung hier herunterladen. Sie werden staunen, wie viele Schätze sich in meinem Leben finden lassen selbst an Regentagen. Und an denen ist es ganz besonders wichtig!

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg dabei! Herzlichst, Ihre Claudia Bechert- Möckel

Mehr zur Dankbarkeit im Mini-Podcast hören.


 

Folge mir auch zum “Leben-Lieben-Lassen”- Podcast auf Apple Podcast, Spotify, Soundcloud, YouTube oder Stitcher & überall, wo es Podcast gibt.


Listen on

Noch mehr Selbstcoachingtools und geführte Mediationen findest Du zum Download in meinem Audioshop.

Wenn Du gerne in einem persönlichen Coaching an diesem oder einem anderen Thema arbeiten möchtest, vereinbare hier Dein persönliches Kennenlerngespräch.

Natürlich findest Du mich auch auf YouTube und Instagram & Facebook.und im neuen Kanal “Leben Lieben Lassen”auf Telegram.

Hören kannst Du mich auch in der Meditations-App “Insight Timer” mit ausgewählten Meditationen und Podcasts.

Das Neuste von “Leben-Lieben-Lassen” gibt für Dich per Mail in meinem monatlichen Newsletter. Trag Dich am besten gleich hier ein.

Ich freue mich auf Dich. Liebe Grüße, Claudia

Hier geht´s zur Newsletter-Anmeldung:


Mein Geschenk für Dich: regelmäßige Inspirationen und Selbstcoachingtools für mehr Lebensfreude per E- Mail.

Mein Newsletter informiert dich über Themen der Selbstentwicklung und Selbsthilfe im Bereich Beziehung und Persönlichkeit, sowie über neue Artikel und Podcastfolgen.
Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

Kommentare sind geschlossen.