Die Erleuchtung kann warten- warum es auf Deinem Entwicklungsweg nicht auf Perfektion ankommt und Fehler ganz normal sind (Podcast)

Die Psychoszene boomt, spirituelle Lehren schießen wie Pilze aus dem Boden, die Gurus der neuen Bewusstseinsbewegung sind nicht mehr zu überhören. Irgendetwas kommt da in Bewegung und das ist absolut spannend. Schließlich ist der Drang nach Entwicklung in uns eingebaut und diese Welt braucht dringend neue Konzepte. Alles prima! Oder? Naja, wenn da mal nicht schon wieder schon wieder so viel Druck und Muss drinstecken würde. Als würde es nur einen richtigen Weg geben und wenn Du dieses oder jenes richtig machst, dann bist Du für immer in Love mit Dir und der Welt und alles ist gut. ich möchte Dich mit dieser Episode ermutigen und Dir sagen: es ist ganz normal, wenn Dein Entwicklungsweg auch Schlaglöcher hat, Du manchmal einfach nur schlecht drauf bist oder nicht mehr weiter weißt.


higher self


WERBEPARTNERSCHAFT

BookBeat 2 Monate kostenlos testen und Zugriff auf mehr als 500 000 Hörbücher und E-Books erhalten

Deutschland: http://www.bookbeat.de/lebenliebenlassen

Österreich: http://www.bookbeat.at/lebenliebenlassen

Schweiz: http://www.bookbeat.ch/lebenliebenlassen

Dein Rabattcode für zwei Gratis-Monate: lebenliebenlassen


Ostern, bei mir zu Hause- wir lassen es uns gutgehen und ich seit ich so einen bekannten Kochboxenversender nutze, koch ich super gerne Sachen, die es noch nie gab und auf die ich jetzt auch gar nicht so gekommen wäre. Und in dem Falle waren es eben Tacos im Asiatischen Style. Das war ein richtiger Geschmacksfasching, auf jeden Fall sehr exotisch und absolut lecker. So würde ich das mal ausdrücken. Mein Sohn aber, der auch da war nebst einem Freund, beides junge wilde aus der Kreativbranche hat es für sich ganz anders auf den Punkt gebracht. Geschmacklich, so sagte er, sei das in einem „ziemlich uniquen Spot“ und meinte es ganz ernst. Ich muss jetzt noch lassen, weil es einfach zu geil klingt. Geschmacklich in einem ziemlich uniquen Spot. Klar! So kann man das auch sehen. Es ist nur wie ein hippes sprachliches Gewand für etwas, dass ich ganz oldscool „lecker nenne“. Aber nur weil mein Sprachklamotte nicht so schick und bedeutungsvoll daherkommt, bleibts ja das Gleiche!

 

 

Und warum erzähle ich Dir diese lustige kleine Episode aus meiner Claudia-Welt? Weil ich darin absolute Parallelen erkennen kann, für das was ich gerade in der ich nenn sie mal liebevoll „Psycho“ oder „Eso-Szene“ beobachte. Ich meine damit alles, was sich auf irgendeine Weise mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung beschäftigt und das ist ja ein ganz weites Feld- aber da ist absolute Aufbruchstimmung. Das Internet, Social Media ist voll von Wissen und Angeboten und Theorien, wie wir zu uns selbst finden, zum inneren Frieden, zur Heilung, zur Erleuchtung und vielem anderen mehr. Es ist wie ein riesiger Jahrmarkt und überall gibt’s was zu sehen, zu hören, zu lesen und zu entdecken, also jede Menge Verlockungen und Verführungen auf dem Weg zur Vollkommenheit.

Alles sieht so glänzend aus, wie frisch gefallener Schnee und so inspirierend, aber neu, neu ist es nicht. Es kommt nur in einem neuen hippen Gewand daher. Da geht es ums Higher Self, darum im Alignment zu sein, und um Healing Vibes und was sonst noch alles. Super beeindruckend. Geschmacklich eben in einem ziemlich uniquen Spot, wenn Du weißt was ich meine …

 

Ich glaube, jede Generation auf ihre Weise auf der Suche nach dem inneren Okay-Gefühl und dem Ankommen im richtigen Leben und den richtigen Beziehungen, nach dem inneren und äußeren Frieden. Wir streben nach dem Glück und das ist auch ganz normal, egal wie wir es nennen. Sobald unsere Grundbedürfnisse erfüllt sind, wir keinen Hunger leiden, ein Dach über dem Kopf haben und nicht um unser Leben kämpfen müssen, gehen unsere Bestrebungen in Richtung Erfüllung und Glück. Auf der Bedürfnispyramide sind wir ziemlich weit oben angekommen.

 

Und  im Moment hab ich so das Gefühl, es ist so ein bisschen wie in den 70er  Jahren, als die Hippies sich mit Love and Peace und Spiritualität von den muffigen, einengenden Regeln der damaligen Gesellschaft abgrenzen wollten und das ja auch geschafft haben. Woodstock, Ashram, freie Liebe, Gurus hinterherziehen und bekifft die Erleuchtung suchen. Das ist doch genau das Gleiche, neue Wege suchen für inneren und äußeren Frieden, Erfüllung, sich ganz fühlen und ja, glücklich. Und das ist absolut okay und hat spannende neue Sachen in die Welt gebracht, tolle Musik, z. b und jede Menge Entwicklung. Aber haben die Hippies den Stein der Weisen gefunden? Steckte darin die einzige und ultimative Wahrheit und Wahrhaftigkeit? Irgendwie nicht, sonst wüssten wir ja alle Bescheid.

Und eigentlich ist es doch auch nichts anderes, als wenn jemand versucht, in seiner kleinen Welt Erfüllung zu finden, so mit Bausparvertrag und Reihenhaus und Garten vor der Tür und der Mutter Vater Kind Familie.  Das sieht vielleicht muffig aus und altbacken aus für manche, das Bild, ich weiß. Und es glitzert nicht so schön. Aber geht’s da nicht auch um das Streben nach dem Glück und der Erfüllung? Wieso soll denn das nicht okay sein?

Ehrlich, ich glaube es gibt nicht das Konzept für ein erfülltes Leben, dass für alle gleichermaßen funktioniert. Und es stört mich deshalb auch und ich finde das sehr anstrengend, dass man sich dann in den verschiedensten Szenen und Blasen so feiert, als hätte man den Stein der Weisen gefunden und den ultimativen und einzigen Weg zum Glück, das richtige „Richtig“ sozusagen. Und dann kann man von der luftigen Höhe aus so schön auf alle anderen herabschauen und sich besser fühlen. Ist das nicht super anmaßend?

 

Wie, Du lebst nicht vegan? Du hast diesen oder jenen Kurs noch nicht belegt, keine Healing Session bei XY gemacht, Du kennst Deine Genkeys noch nicht und hast noch nicht alle Deine Blockaden aufgelöst? kein Wunder, dass Du energetisch so niedrig schwingst! Selbst schuld.

Ich glaube aus ganzem Herzen, dass sich zu entwickeln um, wirklich bei uns selbst anzukommen, die zu sein die wir schon immer waren oder wenn Du gläubig bist, wie Gott Dich gemeint hat, dass zu dieser Entwicklung die negativen Gefühle, die Schlaglöcher, die Unsicherheit, der Bekanntschaft mit unseren dunklen Ecken dazugehören. Bitte fühl Dich nicht falsch oder unfähig, nur weil Du immer noch nicht alles aufgelöst, geheilt hast, nicht immer in Frieden bist oder die ganze Welt umarmen kannst. Das ist normal, es ist unser Menschsein. Wo Licht ist, ist auch Schatten. Genau diese dunklen Seiten, die Ängste, die Zweifel, die Probleme und Hürden laden Dich ja erst zur Entwicklung ein. Sonst hättest Du doch gar keinen Grund.

Lass Dir nicht diesen Bullshit erzählen, dass Du nur dieses oder jenes richtig machen müsstest, und dann würde für immer alles gut. Wir sind lebendige Prozesse, unser Leben ist ein lebendiger Prozess und der besteht aus Versuch und Irrtum.

Ich erinnere mich an eine Klientin, die sich verurteilte, weil sie bemerkte dass dieser oder jeder Glaubenssatz immer noch nicht weg war, sie sich dabei ertappte obwohl sie doch diesen tausende Euro teuren Kurs mit Alignment Dings gemacht hätte. Und wie schwer es ihr gefallen war, zu verstehen dass manches an unseren Prägungen sich nicht mehr auflösen lässt in dem Sinne, dass es weg ist.

Sondern dass es darum geht, mit den Mustern und Glaubenssätzen die hinderlich sind, anderes umzugehen und nicht mehr zuzulassen dass sie uns steuern. Wir können neue gelingendere Haltungen lernen und neue Erfahrungen machen. Unser Nervensystem kann dann alte Erfahrungen in gewisser Weise überschreiben. Das ist eine wunderbare Fähigkeit. Aber weg geht die Erfahrung nicht mehr. Sie hat Spuren hinterlassen. Und diese Spuren gehören ja auch zu Dir. Und Du kannst prima damit leben, wenn Du sie zu Dir nimmst und anerkennst.

 

Es gibt nicht das eine „Richtige“ richtig für alle

Wir alle sind auf der Reise durch unser Leben und ich finde es steht uns gut an, Respekt und Achtung zu haben, für den Weg den jemand für sich wählt. Jeder darf nämlich für sich selbst schauen, was er oder sie für sich als wertvoll und bereichernd und stimmig für seinen Weg empfindet, darf ausprobieren und experimentieren ohne gleich Angst haben zu müssen, schief angeguckt oder belächelt zu werden. Jeder darf seine Erfahrungen wählen.

Muss uns die Wahl der anderen immer gefallen, NEIN, natürlich nicht. Aber wer sind wir denn, dass wir über die Wahl der anderen bestimmen könnten? Wir können Einladungen aussprechen, zum Nachdenken anregen, na klar, wir können Grenzen setzen, unbedingt! Du musst nicht alles gut finden oder aushalten. Im Gegenteil. Aber jemandem unser richtig aufzwingen oder unsere Idee davon, das empfinde ich als anmaßend und erzieherisch.

Paradoxerweise ist es ja oft so, dass die Menschen die die Toleranz predigen und mit allen in Frieden sein wollen und die Welt verbessern, und jedem erklären wie es geht, selbst oft genauso intolerant sind wie die Leute über die sie sich beschweren und die sie bekämpfen. Irgendwie komisch, oder? Sieht man ja auch politisch oder gesellschaftlich und ich frag mich oft, ob das sonst noch jemandem auffällt?

Wir sind verschieden, einzigartig und es  gibt nicht das eine richtige richtig für alle. Punkt. Und egal, wie weit Du Dich schon entwickelt hast auf Deinem Weg zu Dir selbst und in ein für Dich stimmiges Leben, Respekt dafür. Aber das macht Dich nicht zu einem besseren Menschen. Du bist einfach nur eher losgelaufen.

 

Jeder andere kann auf seinem Weg und in seinem Tempo genauso gut unterwegs sein. Ich versuche das so zu sehen, wenn ich mich ärgere: „Jeder macht es so gut, wie es ihm im Moment gerade möglich ist. Ich habe eine Wahl, wie ich mich dazu verhalten will.“

 

Kann ich das immer? Nein, natürlich nicht in jedem Moment und sofort. Aber ich versuche, mich immer wieder daran zu orientieren und zu dieser Haltung zu finden. Es geht nicht um Perfektion, es geht um die Tendenz und die setzt eine innere Absicht voraus, die eng mit unseren Werten verbunden ist.

 

Wir sind nicht perfekt und die anderen auch nicht. In unserer persönlichen Entwicklung geht es um Verbesserung, um Wachstum und nicht um Perfektion.

 

Leider sehen wir unsere Dreckecken, unsere Unaufgeräumtheiten im Inneren, unsere Schatten nicht so gerne. Sie scheinen uns hinderlich, zum Schämen und wir wollen sie weg haben. Leider funktioniert das nicht. Denn die Schatten-Aspekte unseres Selbst, das Ungeliebte, was wir nicht haben wollen, das wir besser verdrängen, dass will raus und es sucht sich gerne einen Kanal über die Projektion.

Projektion ist ein psychischer Mechanismus, bei dem wir all das, was wir an uns selbst nicht sehen wollen oder was wir an uns nicht mögen, wie mit einem Scheinwerfer auf jemanden anderen abstrahlen und es dann dort bekämpfen. Das ist jedem von uns schon passiert. Projektion ist der Kanal für unseren Schatten, über den er doch noch in der Welt aktiv sein darf. Wenn wir projezieren, führen wir einen Stellvetreterkrieg, weil wir unsere eigenen Themen nicht sehen wollen.

Ich habe schon oft darüber gesprochen, auch in anderen Podcastfolgen. Du regst Dich auf, weil Dein Partner Dich nicht beachtet und sich nicht um Dich kümmert, nicht achtsam und liebevoll mit Dir umgeht? Machst Du denn das selbst? Liebevoll und achtsam mit Dir umgehen, Dich um Dich und Deine Bedürfnisse kümmern und auf sie eingehen? Du glaubst nicht, wie oft ich dabei ein kleinlautes „NEIN“ hören.

Ich ertappe mich beim ausdauernden Lästern über eine Kollegin? Dann ist das ein Fingerzeig auf mich selbst. Warum regt mich das so auf, dass Sie ständig so wichtigtuerisch durch die Welt läuft? Hab ich vielleicht selbst ein Problem, mich zu zeigen und für meine Ansichten loszugehen?

 

Wenn wir uns bei Projektionen ertappen, ist das immer eine Einladung des Lebens auf uns zu schauen. Denn dort haben wir Einfluss und dort können wir etwas in Gang setzen. Die anderen ändern sich nicht, weil wir es wollen.

 

Und was wir bei anderen bekämpfen wollen, was uns aufregt, was wir unbedingt anders haben wollen, das sagt oft sehr viel mehr über uns selbst aus, als über denjenigen über den wir uns empören oder auf den wir mit dem Finger zeigen. Egal ob es die Spießer sind, über die ich mich aufrege, die sonntags mit dem blankgeputzen Auto einen Ausflug machen, oder die Hipster, die sich nicht auf eine Beziehung festlegen wollen- mein Urteil weißt auf MICH zurück.

Natürlich kann ich eine Meinung haben, es für mich gut finden oder schlecht, mich positionieren wenn ich gefragt werde, ich kann mich abgrenzen oder es ignorieren. Ich kann damit machen, was immer ich möchte, aber es ist mein Urteil, meine Wahrheit und es gibt kein Anrecht darauf dass das auch die Wahrheit der anderen sein muss.

Ich sage gerne, was ich denke und ich denke viel nach über die Welt mich selbst und die anderen und wie alles zusammenhängt, aber ich warte eh ich das raustrompete, bis ich dazu eingeladen werde. Nichts ist schlimmer, als wenn einem jemand ungefragt seine Meinung zu irgendwas aufs Brot schmiert, obwohl man gar nicht danach gefragt hat. Ich weiß nicht, wie es Dir geht, ich empfinde das meist als übergriffig.

Und natürlich, wir bewerten ständig und immer, ich auch. Wir haben nun mal diesen Bewertungsmodus im Kopf , der allem und jedem eine Bedeutung beimisst. Ganz ausführlich bin ich in der Folge „The Work“  von Byron Katie darauf eingegangen wie der Bedeutungsmacher in unserem Kopf funktioniert und wie wir ihn außer Kraft setzen können. Eine der beliebtesten Episoden dieses Podcasts. Die Episode verlinke ich Dir am Ende dieses Artikels.

Und wenn man einmal das Prinzip verstanden hat, wie unser Verstand alles und jedes in Schubladen und Raster steckt, um in der Welt klarzukommen und wie sehr das unsere Erfahrungen bestimmt, dann kann man es eigentlich nie wieder nicht bemerken.

 

Wir erleben die Welt nicht, wie Sie ist- wir erleben sie wie wir sind, durch die innere Brille unserer Erfahrungen und Prägungen. Nehmen wir diese Brille ab, ersetzen wir die Filter durch andere, ändern sich unser Erfahrungen.

 

Ich werde Dir das nicht einreden, aber ich möchte Dich inspirieren, das auszuprobieren. Gestern erst hatte ich einen Termin mit R. Wir arbeiten noch nicht lange zusammen, vier Termine glaube ich, und doch ist das, was sie für sich verändert hat so weitgreifend, dass sie es selbst nicht fassen kann. Ihre Beziehung, Ihr Job, Ihre Haltung zu sich selbst, alles ist im Umbruch und verändert sich auf einmal, dass mich ihre Freude darüber auch zum Leuchten bringt.

„Ich hab so Angst, dass es wieder weg geht!“, sagt R. Und wir schauen nochmal, was genau sie getan hat, wie sie zu dieser Veränderung gekommen ist, damit sie es wieder und wieder tun kann. Kurz gesagt hat R in unseren Sitzungen erkannt, welche unbewusste Haltung, welche Gedankenmuster über sich selbst die Welt und die anderen sie bisher dazu gezwungen haben, sich klein zu machen, immer nett zu lächeln und ein artiges Mädchen zu sein.

Und das hat sich schlussendlich so schlimm angefühlt, dass sie den Mut fand das in Frage zu stellen und sich auf neue Wege einzulassen. Zu lernen wie man für sich eintritt und Grenzen setzt obwohl man dabei Zweifel und Unsicherheit spürt. Ist sie daran perfekt? Nein, aber darum geht es nicht. R spürt, dass sie kein Opfer der Umstände ist, sondern eine Wahl hat, Ihr Leben beeinflussen und gestalten kann in großem Maße und das dabei Wunder geschehen können. Das zu sehen, ist für mich das Glück. Was Menschen bewirken können, wenn Sie erst mal für sich losgehen und sich trauen ihre Bewertungen und gedanklichen Annahmen in Frage zu stellen.

 

Mit der AHA- Methode raus aus dem ewigen Bewertungsmodus

Eine Super Strategie, die sich für mich bewährt hat, ist die AHA-Methode. Ich liebe Sie. Ich hab mir angewöhnt, anstatt alles was ich nicht verstehe oder was anders ist zu bewerten, in eine Beobachter-Perspektive zu gehen. Aha, so kann man es also auch machen. Aha, so denkt er also darüber? Aha, das ist ja interessant. Aha ist so einfach und es ist genial, vielleicht hast Du Lust das auch mal auszuprobieren? Immer wenn Du Dich beim Be-, und Verurteilen und Bewerten ertappst, schaltest Du um auf staunender Beobachter im bewertungsfreien Modus, so wie ein Forscher der etwas entdeckt. AHA! Ist nicht nur eine Haltung- es ist eine Einstellung. Es setzt Akzeptanz voraus. Ein Du darfst Das, denn Du wählst Deine Erfahrung so wie ich meine.

Und dabei ist auch Humor keine schlechte Idee. Wenn ich mich ertappe, wie ich mich aufrege, Urteile fälle oder Sachen mache, die ich eigentlich gar nicht so gut finde- dann versuche ich das immer öfter mit Humor zu sehen. „Na, Claudia- bist Du wieder mal übers Ziel hinausgeschossen, hast Du wieder mal kurz Deine eigenen Maßstäbe aus dem Blick verloren? Krass, wie Du Dich aufregen kannst“

Wir stehen auf dem Boden der Realitäten und wir haben den Kopf in den Sternen, in uns ist Licht und Schatten. Das eine gibt es nicht ohne das andere. Unsere eigenen ungeliebten Anteile anzunehmen als einen Teil von uns, anstatt sie selbstdestruktiv zu bekämpfen oder indirekt bei anderen auszuagieren- das ist ein Stück Friedensarbeit, dass uns selbst nützt und der Welt und ich denke, da haben wir alle was zu tun.

Ich glaube nicht, dass das Leben in Extremen stattfindet, nicht im radikalen Entweder -Oder. Leben ist Balance, es ist das UND, das eine und das andere- alles ist. Du kannst auf der einen Seite ein Leuchtturm für andere sein und Dich trotzdem mitunter in Deinem eigenen Leben überfordert, hilflos und klein fühlen. Das ist das Leben. Ich habe viele berühmte Menschen interviewt in meiner Zeit beim Radio und ich habe die Erfahrung gemacht, dass die für mich beeindruckendsten Persönlichkeiten immer ganz normal waren. Sie wussten einfach um Ihre Menschlichkeit. Dass Sie wie ich sind. Perfekt und unperfekt zugleich. Und sie taten nichts um das zu verbergen.

Und ich möchte Dir Mut machen. Dein Leben ist Deine Reise, nimm dafür mit was Dich inspiriert, wo es ja in Dir sagt und das, was nicht Dein Ding ist, lässt Du einfach dort wo es ist. Was immer Du liest, was immer dieser oder jener Experte sagt, was immer du bei mir hörst- schau was davon mit Dir in Resonanz geht, wo es ja in Dir sagt. Den Rest lass einfach hier. So finden wir das, was wir für unseren Weg brauchen.

 

 Viele Wege führen nach Rom, auch beim Thema persönliche Entwicklung

Mir ist darum auch jede Art von Guru-Verehrung suspekt. Bedingungslos einer Lehre, einem Ansager einem Heilsbringer folgen, ist nicht mein Ding. Einfach deshalb, weil es so viele wunderbare Wege gibt und egal welche Methode Du für Dich wählst um in Deine persönliche Entwicklung, Dein Higher Self oder die Erleuchtung zu kommen, die wahrhaftigen Dinge treffen sich an dem gleichen Punkt. Egal auf welchem Weg zu kommst. Mich macht das unfassbar ruhig innen drinnen, weil ich mich dann entspannen kann, nicht jeder Methode und jedem Guru nachlaufen muss, weil ich nichts verpasse und einfach dem folgen kann, was mich wirklich anspricht und wo es ein JA in mir gibt.

Und das wünsch ich auch Dir, geh Deinen Weg und wir treffen uns- nicht im Einheitsbrei, sondern in einem ziemlich uniquen Spot!

Alles Liebe Deine Claudia

LINKS

HÖRERFRAGEN IM PODCAST

SUPPORT

  • Du fühlst Dich von meinem Podcast inspiriert und möchtest mich und meine gerne Arbeit mit einer Spende unterstützen? Am besten geht das via Steady .Ich danke Dir 😉
  • Persönlichkeitsentwicklung auf den Punkt gebracht
    September 9, 2022 by Lizzies Opinion from Germany

    Ohne viel Drumherum wird von Claudia erklärt und an Beispielen verfeinert, was den Menschen durch Gefühle, Umstände oder Schicksale belasten oder beflügeln kann. Es werden Ansätze und Bewältigungsstrategien beschrieben, die Situationen erleichtern oder verständlicher machen. Vielen Dank für den wertvollen Input und die kurzweiligen Beiträge - und die wohltuende Stimme!

  • Wenn Claudia spricht ...
    July 10, 2022 by Der-Schalltrichter from Austria

    .. ist es erstmal warm im Herzen. Es ist nicht nur die wunderbare Stimme, es ist das verbale Strahlen, das dabei maßgeblich ist. Das sie mir mit so manchem Thema aus dem oder tief in das Herz spricht, will ich nicht verheimlichen. Ich sage Danke und alles Gute!

  • Danke Claudia!
    July 8, 2022 by Sonnyshine0720 from Germany

    Was für ein schönes Thema 🙂 Besonders klasse unterwegs anzuhören, wenn man selbst wachsen möchte. Vielen Dank für diese großartigen Episoden

  • Inspirierend
    July 8, 2022 by MJoshi_ from Germany

    Interessante Themen mit Gedanken und Hinweisen die zum Denken anregen. Vielen Dank!

  • Ganz großes Kino
    July 7, 2022 by Zuckerjunkies - DiaPodcast from Germany

    Vielen lieben Dank für Deine wichtige Arbeit. Mach bitte weiter.

  • Ehrlich und ermutigend
    April 25, 2022 by Jakob Sichtbär from Germany

    Claudias Einblicke in die verschiedensten Themen sind immer spannend und inspirierend. Und so herrlich leichtbekömmlich, trotz tiefgreifender Themen.

  • Sehr wertvoll, interessant! und großer Mehrwert für alle Hörer. Klare Empfehlung!
    April 13, 2022 by SgP_90 from Germany

    Im Leben, lieben, lassen Podcast wird dir nicht nur theoretisches Wissen vermittelt, sondern du hast die Möglichkeit selbst aktiv zu werden. Claudia hat eine sehr angenehme Stimme, vermittelt Kompetenz und macht außerdem sehr viel Spaß zuzuhören. Klare Empfehlung.

  • Liebe!
    April 10, 2022 by Havi ☀️ from Germany

    Ein sehr schöner Podcast, den ich mir jede Woche anhöre. Liebevoll gesprochen, aktuelle Thematiken die schön ausgearbeitet sind und so verständlich, dass sie gleich umsetzbar sein können. Vielen vielen lieben Dank für deine Energie, deine Zeit und deine liebe!

  • Ein Podcast Rund um's Leben
    April 7, 2022 by TorBla from Germany

    Leben, Lieben, Lassen ist ein sehr schöner Podcast für alle die, die sich für Ihr eigenes Leben interessieren. Jede Folge ist sehr kurzweilig. Egeal ob unterwegs oder am Schreibtisch ein sehr guter Podcast!

  • Toll produziert!
    April 3, 2022 by radiofreak1985 from Germany

    Richtig schön gesprochen, super Mikro-Technik, einfach angenehm zu hören. Danke!

  • Mehrwert mit Tiefgang
    February 22, 2022 by ffm12 from Germany

    Mir wurde dieser tolle Podcast empfohlen und schon nach dem ersten Reinhören war ich begeistert. Nicht nur die sehr angenehme Stimme von Claudia, sondern insbesondere auch der klar strukturierte Mehrwert, machen diesen Podcast zu einem Hörerlebnis. Ich kann ihn jedem weiterempfehlen, der sich für Persönlichkeitsentwicklung und funktionierende Beziehungen interessiert.

  • Eben entdeckt und sofort Fan
    February 4, 2022 by Tremser327 from Germany

    So spannende Themen, die wirklich zum Nachdenken anregen. Vielen Dank!

  • Danke Claudia!
    February 3, 2022 by Juullliaaaaajules2356 from Germany

    So tolle und hilfreiche Tipps, ich höre deinen Podcast super gerne 🙂 Ich freue mich auf jede neue Folge. Klasse um zu mehr Selbstliebe zu finden.

  • Wahnsinnig toll Stimme, klasse Inhalte
    February 3, 2022 by Tima Roe from Germany

    Das A und O für mich als Podcast-Hörerin ist die Stimme. Und die ist hier so wahnsinnig toll, dass ich mir tatsächlich ein Hörbuch wünsche. So kann ich die wertvollen Impulse und Inhalte ganz wunderbar aufnehmen und genießen, auch, wenn mal unangenehme Themen angesprochen werden. Danke!

  • Wunderbare Themen
    February 3, 2022 by Kitty_47 from Germany

    Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll, so viele interessante Themen! Danke. Die Stimme ist auch toll!

  • Super
    February 3, 2022 by _anonym_28091996 from Germany

    Sehr interessant 🙂

  • Hier können Konflikte gelöst werden
    December 3, 2021 by Silversdaler from Germany

    Mehrer Folgen zum Thema menschliches miteinander und Konfliktelösung. In Zeiten des Wandels und geforderter Anpassung an Berufswelt und unter der Menschen ist das ein Podcast mit sinnvollen Impulsen. Gruß Kai Schimmelfeder

  • Ein so wichtiges Thema
    December 2, 2021 by Laura Pfaffenbach from Germany

    Einfach, Einleuchtend und super gut Erklärt mit vielen hilfreichen Tipps

  • Interessante Themen
    December 2, 2021 by Goalgetterwoman from Germany

    Vielen Dank, liebe Claudia, für deine tolle Arbeit! Es macht Spaß zuzuhören und man lernt auch etwas dabei:)

  • Mega Stimme und super Input
    December 2, 2021 by Jil.L from Germany

    Danke dafür! Du hast mir wirklich mit deinen Folgen weitergeholfen. Bitte mehr davon 🙂

  • Toller Inhalt
    November 17, 2021 by It is me Eva from Germany

    Guter Inhalt zum Nachdenken und weiterentwickeln. Sich selber besser kennenzulernen. Zudem eine unglaublich tolle und angenehme Stimme. Höre ich mir sehr gerne an.

  • Ein toller Podcast der alle Hörer weiter bringt
    November 15, 2021 by SabrinaFlaus from Germany

    Claudia hat einen tollen Podcast mit einem echten Mehrwert. Sie bildet ihre Hörer durch viele tolle Impulse und teilt ihre Gedanken. Claudia führt u.a. tolle Wege zur Konfliktbewältigung auf und hilft der Stärkung des Selbstbewusstseins. Ich höre gerne zu, nehme für mich persönlich vieles mit und empfehle diesen schönen Podcast gerne weiter 🙂

  • Super Inhalte, tolle Stimme!
    November 13, 2021 by Arminia-Fan from Germany

    Super Inhalte, tolle Stimme!

  • Ein MUSS für jeden, der an der Entwicklung seiner Persönlichkeit arbeitet
    October 20, 2021 by airotkiva from Germany

    Liebe Claudia, ich verfolge deinen Podcast seit mehr als einem Jahr und bin so glücklich ihn und dich gefunden zu haben! Ich finde, du bist von Folge zu Folge mit der Zeit professioneller und noch besser geworden. Ich liebe alle deine Inhalte und sie verändern mein Leben sehr, da ich fast bei jeder Folge das Gefühl habe, du sprichst gerade über mich und über das, was mich bewegt. Ich danke dir, dass du dir die Zeit nimmst und die Energie, uns dein Wissen mitzuteilen und uns kostenlos (!!) zur Verfügung zu stellen. Mach weiter so, du bist genau richtig! Viele liebe Grüße aus Heilbronn Viktoria

  • Wiichtiger Podcast zu einem wichtigen Thema!
    October 7, 2021 by Jana Misar from Germany

    Ich liebe diese Podcast! Es sind immer wieder wertvolle und neue Impulse für mich und meine Partnerschaft dabei. Danke für Dein Wirken!

  • Wiederentdeckt und wieder gerne gehört
    October 7, 2021 by furchtbarkreativ from Germany

    Dieser Podcast habe ich schon vor einiger Zeit gehört, deshalb gibt es jetzt eine Bewertung beim Wiederentdecken. Danke für die tollen Inhalte 🙂

  • Spanned und interessant
    October 7, 2021 by ichbaue from Germany

    Super Themengebiet! Sollte jeder mal reinhören!

  • Klasse!
    October 7, 2021 by BeritJS from Germany

    Spannende Anreize zur Selbreflektion und sein Wohlbefinden zu bessern.

  • Toller Podcast
    October 7, 2021 by Judith Geiß from Germany

    für diejenigen, die sich mit ihrer eigenen Entwicklung beschäftigen. Weiter so!

  • Toller Podcast!
    September 3, 2021 by Ursula Kittner from Germany

    Danke für diese Neuentdeckung! Sehr angenehme Stimme, tolle Themen, ich freue mich aufs Zuhören.

  • Klassse Themen!
    September 3, 2021 by Stefan_HH from Germany

    Danke für diesen tollen Podcast! Habe ihn gleich abonniert.

  • Tolle Podcast Stimme!
    September 3, 2021 by Anika Bors | Podcastwonder from Germany

    Wow, tolle Stimme! Da höre ich gerne weiter. Wichtiges Thema und spannend aufbereitet. Freue mich auf weitere Episoden.

  • Ich mag mich selbst
    September 2, 2021 by Sansirion from Germany

    Claudia versteht es gut, dieses abstrakte Thema, sich selbst lieben und mögen, anschaulich rüber zu bringen. Sie gibt viele konkrete Tipps. Ein super Podcast

  • Ganz wunderbar!
    September 2, 2021 by Cop2021 from Germany

    Vielen Dank für diesen wunderbaren Podcast! Schöne Gedanken und Impulse für die Selbstreflexion!

  • Tolles Thema. Gut präsentiert.
    August 6, 2021 by Erfolgreich schreiben Podcast from Germany

    Wenn sich alle erstmal selbst lieben, können sie auch andere wahrhaft lieben. Doof nur, dass so viele Menschen sich selbst im Grunde gar nicht mögen. Irgendwas stört immer. Genau hier setzt der Podcast an. Verständlich erklärt, angenehm eingesprochen und viel Fachwissen. Reinhören lohnt sich.

  • Wichtige Fragen fürs Leben
    August 5, 2021 by ditmara from Germany

    Der Podcast bereitet das Thema Liebe

  • So wichtig
    July 9, 2021 by Katharina Sparkles from Germany

    Selbstliebe ist wichtig, um andere zu lieben - also umso wichtiger zu lernen, wie man das denn nun genau hinbekommt. Claudia leitet angenehm durch die Folgen, hat mir echt gut gefallen!

  • Super sympatisch
    July 8, 2021 by didih from Germany

    Bitte mehr davon! Vor allem das Thema Beziehung ist wichtiger denn je...

  • Alleine schon die Stimme…
    July 8, 2021 by RuSt_Cologne from Germany

    …zieht mich sofort tief in jede Episode! Doch das ist nur der erste Eindruck, denn zum Glück hat Claudia auch wirklich etwas zu sagen und das macht sie wunderbar in jeder Folge ihres Podcasts.

  • Super
    July 8, 2021 by Glücksclaudi from Germany

    Richtig klasse. Wer nicht gleich zum Therapeuten rennen will und gleichzeitig was für sich und seine Persönlichkeit weiter entwickeln will, der hört am besten direkt mal rein!

  • Beziehungen pflegen
    July 8, 2021 by Paul Misar from Germany

    Dieser Podcast enthält sehr wichtige Informationen und Tipps. Dabei wird jede Beziehung schöner. Vielen Dank.

  • Gute Impulse
    July 8, 2021 by PeterBluhm from Germany

    Sehr gut vorbereiteter und umgesetzter Podcast. Angenehme Stimme.

  • Top
    July 8, 2021 by Angie20050 from Germany

    Der Podcast gibt den ein oder anderen Denkanstoß

  • Inspirierend und Wertvoll
    July 8, 2021 by UnderdogXXX from Germany

    Schön wie hier Erkenntnisse und Know How geteilt werden! 🙂 Ein toller und bereichernder Podcast!

  • Super Podcast zum Thema Selfcare
    July 8, 2021 by ttt_toni from Germany

    Super Podcast, spannende Themen, tolle Tipps! Und das auch noch super gut produziert! Weiter so!

  • Tut gut
    July 8, 2021 by Stormbarb from Germany

    Sehr gut, wertschätzend und unterhaltsam, dazu vorgetragen von einer richtig angenehmen Stimme.

  • Hammer Stimme
    July 8, 2021 by Serpent.of.Yin from Germany

    Tolle Themen, hammer Stimme, inspirierende Frau!

  • Ein außergewöhnliches Audioerlebnis
    July 8, 2021 by Itunesiuk from Germany

    Ein sehr gut aufbereiteter Podcast. Thematisch und auch Qualitativ sehr interessant aufgezogen. Gefällt mir!

  • Beziehungen pflegen - wichtiger denn je
    June 4, 2021 by Kessy2017 from Germany

    In Zeiten, wo jede 2. Ehe gescheiden wird und wir keinen Überblick haben, wie sich das mit Lebensgemeinschaften verhält, ist es um so wichtiger seine Beziehungen zu pflegen. Nichts selbstverständlich nehmen. Danke sehr hilfreich.

  • Ich mags
    June 4, 2021 by Sabthe87 from Germany

    So schön um sich selber mal wieder ernst zu nehmen und zu Lieben. Oft vergessen wir im Alltag wie toll wir eigentlich sind 🙂

  • Die drei L's zum Thema Selbstliebe
    June 4, 2021 by Nicole_M. from Germany

    Dankeschön für deinen schönen Podcast.

  • Empfehlenswert
    June 3, 2021 by sabaworf from Germany

    Absolut verständlich lebensnah uns sehr zu empfehlen. Toller Podcast mit angenehmer Stimme.

  • Ich liebe diese Stimme
    June 3, 2021 by Patrickfromthejungle from Germany

    Einfach ein Genuss wie Claudia so leicht über doch sehr große Themen spricht. Hat mir viel Kraft gegeben

  • Ich hab dich gleich abonniert!
    June 3, 2021 by Sandkastengeflüster from Germany

    Einfach genial! Einfach reinhören dann wisst ihr was ich meine!

  • Auf den Punkt gebracht
    June 3, 2021 by Rs2509 from Germany

    Du hast eine sehr angenehme Stimme. Dadurch kommst dein wertvoller und klarer Inhalt sehr gut rüber. Dein Mehrwert ist klasse.

  • Super spannend
    June 3, 2021 by G. Krünelt from Germany

    Unbedingt anhören! Danke für die Einblicke.

  • Wow! Cool! Tolle Inhalte!
    June 3, 2021 by Anjalein2 from Germany

    Super hilfreich und wertvoll! Tolle Stimme und super inspierirend! Weiter so!

  • toller Input!
    June 3, 2021 by zeitautomat.com from Germany

    ein wunderbarer Begleiter in allen Lebenslagen…

  • Danke
    June 3, 2021 by Sun Gr from Germany

    So wertvoll dieser Podcast und ich nehme wirklich aus jeder Folge immer etwas für mich mit ☺️

  • Absolut empfehlenswert
    March 21, 2021 by Just VW from Germany

    Tolle lebensnahe Betrachtungen, pragmatische Ansätze für die Verbesserung von Lebensqualität & Zufriedenheit. Immer wieder Momente zum Schmunzeln. Super!

  • Soooo tolle Denkimpulse,...
    February 18, 2021 by Maria.Zi from Germany

    Vielen lieben Dank für Ihre tolle Podcastsendung. Ich höre Sie immer auf dem Weg zu Arbeit und ich hatte schon ganz viele erhellende Momente!!

  • Unfassbar gut - Stimme, Inhalt, Gesamtpaket!
    January 15, 2019 by annie.me from Germany

    Ich bin so froh, diese tollen Podcasts gefunden zu haben. Claudia hat eine Stimme, der man unbedingt zuhören möchte. Sie bringt die Themen so verständlich rüber und hat sofort Beispiele wenn man doch kurz überlegen muss. Die positive Art ist ganz wunderbar! Bitte bitte mach weiter so, liebe Claudia! Ich würde mich sehr freuen, wenn regelmäßiger neue Podcast hochgeladen werden.

  • Wow
    December 20, 2018 by *Lulilali* from Germany

    Die Stimme ist wirklich so angenehm, dass man gerne zuhört. Aber auch das Gesagte enthält so viel Wahres und Hilfreiches für jeden von uns, dass sich das Zuhören einfach lohnt! Ich kann mit Deiner Art Dich auszudrücken so viel anfangen, fühle mich verstanden und kann die Tipps so gut annehmen. Danke dafür! Nur eine ganz große Bitte hätte ich, mir geht es etwas zu schnell. Ich kann nur für mich sprechen, aber während ich versuche das Gesagte aufzunehmen und darüber nachzudenken, komme ich kaum mit! Mir würden ein paar kleine Gedankenpausen oder „Verschnaufer“ zwischendrin sehr helfen!

  • Tolle Lebenshilfe!
    July 24, 2018 by grimmixo1 from Germany

    Gut gesprochen und die einzelnen Aspekte sind stark und sehr hilfreich erklärt.

  • Mega Stimme!!!
    February 12, 2018 by Plachooo from Germany

    Zum Inhalt kann ich noch nicht viel sagen. Bitte bitte bei audible bewerben!!!! Mega gute Stimme!!! Unfassbar angenehm!

  • Sehr gut!
    April 2, 2017 by you yoi you from Germany

    Schöne Stimme, guter Inhalt

  • Super interessant
    November 27, 2016 by rumpelchen from Germany

    Die Beiträge sind gut gesprochen und absolut interessant Phantastisch sind die Entspannungsübungen. Hier sorgt besonders die wirklich warme und ruhige Stimme für viel Entspannung. Da happert es ja leider all zu oft bei anderen Sprechern. Kann ich nur empfehlen!

 


Den „Leben-Lieben-Lassen“- Podcast hörst Du überall, wo es Podcasts gibt. Ich freu mich auf Dich.



 

  • Geführte Meditationen: Meine geführte Mediationen findest Du zum Download in meinem Audioshop.
  • Mit mir arbeiten: Wenn Du gerne in einem persönlichen Coaching an diesem oder einem anderen Thema arbeiten möchtest, vereinbare hier Dein persönliches Kennenlerngespräch.
  • App: Du findest mich auch in der Meditations-App „Insight Timer“ mit ausgewählten Meditationen und Podcasts.
Das Neuste von „Leben-Lieben-Lassen“ gibt für Dich per Mail in meinem monatlichen Newsletter. Trag Dich am besten gleich hier ein.
Liebe Grüße, Claudia
Hier geht´s zur Newsletter-Anmeldung:

Mein Geschenk für Dich: regelmäßige Inspirationen und Selbstcoachingtools für mehr Lebensfreude per E- Mail.

Mein Newsletter informiert dich über Themen der Selbstentwicklung und Selbsthilfe im Bereich Beziehung und Persönlichkeit, sowie über neue Artikel und Podcastfolgen.
Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

Kommentare sind geschlossen.