“Double-Bind”- wie Doppelbotschaften zu Fallstricken der Kommunikation werden (Radiosendung)

Kennen Sie schon den “Leben-Lieben-Lassen”-Podcast auf iTunes und Spotify?

“Double-Bind”- die Doppelbotschaften gehören zu den schlimmsten Fallstricken der Kommunikation und werden oft auch manipulativ eingesetzt. Woran man Doppelbotschaften erkennt und was man dagegen tun kann, erkläre ich in diesem Mini-Podcast.


Double-Bind

Zum Anhören auf das Bild klicken

“Was ist den los, alles okay?”, fragen Sie Ihre Kollegin, die mit hochrotem Kopf vor Ihrem PC sitzt und hektisch in die Tastatur hackt.  Offenbar ist sie hochgradig angespannt. “Alles okay!” sagt Ihre Kollegin, aber Ihr Tonfall klingt in Ihren Ohren so abwehrend und ärgerlich, dass Sie für den Rest des Tages einen Bogen um sie machen, weil Sie durch das Verhalten verunsichert sind. Was in dieser alltäglichen Szene abläuft, nennt man eine Doppelbotschaft, deren Opfer sie geworden sind.

Bei der Doppelbotschaft, in der Kommunikationspsychologie auch Double-Bind genannt, drückt sich jemand doppeldeutig aus, es werden zwei Botschaften ausgesendet. Der Empfänger weiß nicht genau, welche davon Priorität hat und bleibt verunsichert zurück, etwa so, als würde man zwischen zwei Stühlen sitzen.

Und während das Beispiel mit der Kollegin ein recht harmloses ist, wird der Double-Bind auch manchmal zur Falle, die uns der Kommunikationsparter mit Absicht stellt.

“Na, das hast Du ja wieder gut gemacht”, sagt die Mutter zu Ihrem Kind, dem ein Glas Milch umgekippt ist. Zwischen dem Inhalt des Gesagten und der Art und Weise, wie es gesagt wird, liegen Welten. Das Kind schämt sich und es lernt, man kann sich auf Worte nicht verlassen. Eigentlich meint Mama: ich bin ein Trottel!

Diese paradoxe Art miteinander zu reden, kann auch in Beziehungen zur Falle werden, zum Beispiel wenn Gesagtes und Verhalten nicht zueinander passen. Achten Sie einmal ganz bewusst darauf. Wenn jemand mehrfach etwas anderes sagt, als er tut oder etwas Versprechungen macht, die sie oder er nie einhält, dann sind das so genannte Doppelbotschaften. Worte und Handlungen stimmen nicht überein.

“Geh nur und mach Dir einen schönen Tag!”, sagt der eifersüchtige Ehemann zu seiner Frau, die sich mit Ihrer Freundin treffen möchte. Ihr bleibt der Spaß im Halse stecken, denn sie hört an der Tonlage, was Ihr Mann tatsächlich meint: “Geh nur und lass mich hier im Stich. Ich muss wegen Dir allein bleiben!”. Sie fühlt sich schuldig und bleibt zu Hause, ist aber wirklich traurig und verletzt. “Ich habe doch gesagt, Du kannst gehen…”, sagt Ihr Mann.

An der Kommunikationsoberfläche sieht alles freundlich aus, unter dem Radar wird manipuliert, was das Zeug hält- was man jederzeit verleugnen kann mit dem Klassiker “Ich hab doch gar nichts gesagt”!

Wenn Sie häufig mit widersprüchlichen Botschaften konfrontiert werden, sollten Sie in jedem Fall mit Ihrem Partner darüber sprechen. Denn auf Dauer schadet ein solch paradoxes Kommunikationsverhalten Ihrer Beziehung.

Grundsätzlich ist es sinnvoll, anzusprechen, dass Sie verunsichert sind, weil die Aussagen für Sie widersprüchlich sind. Das hilft, den Kommunikationsknoten aufzulösen.

Auch beim Double Bind gilt: Wenn Sie merken, was passiert und die Doppelbotschaften erkennen, ist das schon die halbe Miete. Dann müssen Sie nämlich die Doppelbotschaften nicht mehr auf sich beziehen oder sich davon verunsichern lassen. Sie können das Problem benennen und die Situation klären. Und das wünsch ich Ihnen.

Herzlichst, Ihre Claudia Bechert-Möckel

Hier können Sie diese Folge als Podcast hören.


Folge mir auch auf iTunes, Spotify, Soundcloud oder Stitcher & überall, wo es Podcast gibt.

“Leben- Lieben- Lassen – Podcast auf iTunes hören

“Leben-Lieben-Lassen”- Podcast auf Spotify hören

“Leben- Lieben-Lassen”- Podcast auf Soundcloud hören

“Leben-Lieben-Lassen”- Podcast auf Stitcher hören

 

Noch mehr Selbstcoachingtools und geführte Mediationen findest Du zum Download in meinem Audioshop.

Wenn Du gerne in einem persönlichen Coaching an diesem oder einem anderen Thema arbeiten möchtest, vereinbare hier Dein kostenfreies Kennenlerngespräch.

Natürlich findest Du mich auch auf YouTube und Facebook.

Ich freue mich auf Dich. Liebe Grüße, Claudia

Kommentare sind geschlossen.