Mehr Erfolg durch angewandte Menschenkenntnis- Psychographie (Radiosendung)

Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass es Menschen gibt mit denen Sie sofort auf einer Wellenlänge sind? Und andere, bei denen Sie das Gefühl haben einfach keinen Draht zu finden? Menschen sind verschieden, nicht nur in Ihren Prägungen und Erfahrungen oder in Ihrer biologischen Ausstattung, sondern auch in Bezug auf Ihre Persönlichkeitsstruktur. Mehr zum Thema Psychographie in diesem Mini-Podcast.


Menschenkenntnis

Zum Anhören auf das Bild klicken

Kennen Sie schon den “Leben-Lieben-Lassen”-Podcast auf Apple Podcasts und Spotify?

Mit etwas Menschenkenntnis ist es gar nicht so schwer, etwas über die Art und Weise herauszufinden, wie die innere Welt Ihres Gegenübers beschaffen ist und wie Sie sie oder ihn besser verstehen können. Die Psychographie, auch Naturellwissenschaft genannt, ist ein ausgesprochen gutes Handwerkszeug um Menschen so zu sehen, wie Sie wirklich sind. Ausführlichere Informationen habe ich in diesem Artikel für Sie aufbereitet.

Jeder Mensch hat von Kindheit an eine bestimmte Bevorzugung für die Lebenskompetenzen des Fühlens, des Denkens oder des Handelns entwickelt.

Obwohl wir alle denken, fühlen und handeln können, haben Sie einen dieser drei Bereiche ganz unbewusst zu Ihrer persönlichen Stärke gemacht. Das zeigt sich darin, ob man auf die Themen des Lebens eher pragmatisch strukturell, emotional und nachgiebig, oder zurückhaltend sachlich reagiert.

Diese besondere Ausprägung und Begabung einer der drei Lebenskompetenzen nennt man ein Naturell- eine typische Art die Welt zu erleben und darauf zu reagieren.

Etwas besonders gut zu können hat natürlich viele Vorteile. Andere Fähigkeiten sind dagegen möglicherweise etwas vernachlässigt.

So sind handlungstypische Naturelle sehr präsent, willensstark und pragmatisch, wissen was Sie wollen und lassen sich nichts gefallen.

Sie machen gerne Ansagen, sind aber auch fair und gerechtigkeitsorientiert. Weil Sie das so gut können, neigen Sie aber auch dazu, über andere zu bestimmen, sehr kritisch zu sein oder kampfeslustig. Handlungstypen brauchen ein Gegenüber auf Augenhöhe. Sie achten einen, wenn man klare Ansagen macht und nicht herumeiert. Sie wollen dass man Ihren herzlichen Kern hinter der rauen Schale erkennt.

Ganz anders die menschen- und gefühlsorientierten Beziehungstypen mit Ihrer Neigung zur Kommunikation. Sie wissen, wie man mit Menschen umgeht, sind emphatisch und herzlich wenn es Ihnen gut geht.

Doch oft machen diese Menschen vom guten zu viel, richten sich zu sehr nach der Meinung und Erwartung anderer aus, verausgaben sich beim Helfen und Retten und achten nicht gut auf ihre eigenen Grenzen. Beziehungstypen haben eine intensive Ausstrahlung. Sie wollen gemocht werden und brauchen die Anerkennung Ihres Gegenübers.

Menschen mit sachtypischem Naturell sind eher zurückhaltend, dafür sehr gute Beobachter. Sie stehen nicht gern im Mittelpunkt, sind aber außerordentlich zuverlässig und beständig.

Diese Menschen sind nicht sehr spontan, sie lieben Gewohntes und halten sich gerne an Regeln. Sie reagieren lieber, als sich zu behaupten. Für Veränderungen brauchen Sie einen langen Atem. Sachtypen wollen vor allem verstanden und ernst genommen werden.

Na, haben Sie sich in einem der Naturelle wiedererkannt, oder Ihren Partner oder Chef entdeckt?  Dann fällt es Ihnen ja bestimmt in Zukunft etwas leichter, auf diese Menschen einzugehen.

Das wünsch ich Ihnen, herzlichst Ihre Claudia Bechert- Möckel

Ausführlicher gehe ich auf die naturelltypischen Eigenschaften in diesem Artikel ein.

 


 

Folge mir auch zum “Leben-Lieben-Lassen”- Podcast auf Apple Podcast, Spotify, Soundcloud, YouTube oder Stitcher & überall, wo es Podcast gibt.


Listen on

Noch mehr Selbstcoachingtools und geführte Mediationen findest Du zum Download in meinem Audioshop.

Wenn Du gerne in einem persönlichen Coaching an diesem oder einem anderen Thema arbeiten möchtest, vereinbare hier Dein persönliches Kennenlerngespräch.

Natürlich findest Du mich auch auf YouTube und Instagram & Facebook.und im neuen Kanal “Leben Lieben Lassen”auf Telegram.

Hören kannst Du mich auch in der Meditations-App “Insight Timer” mit ausgewählten Meditationen und Podcasts.

Das Neuste von “Leben-Lieben-Lassen” gibt für Dich per Mail in meinem monatlichen Newsletter. Trag Dich am besten gleich hier ein.

Ich freue mich auf Dich. Liebe Grüße, Claudia

Hier geht´s zur Newsletter-Anmeldung:


Mein Geschenk für Dich: regelmäßige Inspirationen und Selbstcoachingtools für mehr Lebensfreude per E- Mail.

Mein Newsletter informiert dich über Themen der Selbstentwicklung und Selbsthilfe im Bereich Beziehung und Persönlichkeit, sowie über neue Artikel und Podcastfolgen.
Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

Kommentare sind geschlossen.