Starke Bindung- schlechte Beziehung? Warum es so schwer ist, sich aus schwierigen und toxischen Beziehungen zu lösen und wie es trotzdem gelingen kann (Podcast)

Hast Du schon jemals über den Unterschied zwischen Bindung und Beziehung nachgedacht? Beides wird gerne in einem Atemzug genannt und doch gibt es gewaltige Unterschiede zwischen diesen beiden Aspekten in Bezug auf Partnerschaft und Liebe.


Bindung und beziehung


WERBEPARTNERSCHAFT

Diese Folge wird unterstützt von Avocadostore.

Avocadostore ist dein Online Marktplatz für Eco Fashion & Green Lifestyle.

Mit dem Rabattcode „LEBENLIEBENLASSEN“ erhältst du jetzt 10% auf deine

nächste Bestellung auf avocadostore.de. Gültig bis 30.06.2022.

Mehr Infos


Wenn wir Bindung und Beziehung verwechseln, kann das fatale Folgen haben, z.B. dafür sorgen, dass wir in Beziehungen feststecken, die uns nicht mehr guttun und emotionale Abhängigkeiten entwickeln. Starke Bindung, schlechte Beziehung? Wie das zusammenhängt und warum es so schwer ist, sich aus schwierigen und toxischen Beziehungen zu lösen und wie es trotzdem gelingen kann, das erfährst Du in diesem Artikel.

Vielleicht kennst Du das ja auch, dass Du an jemandem dran klebst, als gäbe es kein Morgen mehr- auch wenn die Beziehung eigentlich grottenschlecht ist. Schlechte Beziehung trotz starker Bindung, was steckt dahinter, das möchte ich Dir mal am Beispiel meiner Klientin Sarah zeigen.

Sarah, Anfang 40, eine wunderbare, herzliche und selbstbestimmte Frau, steckt seit Jahren fest in einer Beziehung zu Benny. Benny ist verheiratet und obwohl er sich in seiner Ehe weder geliebt noch gesehen fühlt, hält er daran fest weil er niemanden enttäuschen will, weder seine Frau noch seine Kinder. Und die gemeinsame Firma will er auch nicht aufgeben. Benny entscheidet sich die Struktur seiner Ehe-Beziehung aufrecht zu erhalten und  und gönnt sich als Zuflucht für seine emotionalen und sexuellen Bedürfnisse die Affäre zu Sarah. So kann er beiden seiner Bedürfnisse Raum geben. Alles kann so bleiben, wie es ist, er kann an seiner Ehe und an der Familie und den Umständen festhalten und er kann sich geliebt fühlen und hat ein emotionales Zuhause bei Sarah. Für ihn passt das.

Sarah hat keinen Einfluss auf die Gestaltung der Beziehung. Denn Benny bestimmt, wann sie sich sehen, wann sie telefonieren, was sie zusammen machen oder nicht. Und Benny bestimmt auch, was Sarah über ihn erfahren darf und was nicht. Es ist nicht so, dass sich Benny gar nicht für Sarah interessieren würde. Wenn er da ist, fragt er nach und erkundigt sich, was Sarah so macht und wie es ihr geht. Aber er selbst hält sich mit allem, was persönlicher Natur ist, bedeckt. Er gibt kaum etwas von sich preis. So weiß Sarah im Prinzip kaum etwas davon, was ihn beschäftigt, umtreibt, welche Art Mensch Benny tatsächlich ist.

Sarah macht das sehr traurig. Sie fühlt sich einsam und seltsam ungewollt. Eigentlich, stellen wir fest, hat sie eine Nicht-Beziehung. Der Mann, den sie liebt, zeigt sich kaum in ihrem Leben, er ist schlichtweg so gut wie nie anwesend und wenn doch, dann bestimmt er wie die kurzen Kontakte aussehen und wie oft sie Kontakt über WhatsApp haben. Kaum etwas, von dem, was sie sich in einer Beziehung vorstellt, kann gelebt werden. Und dennoch hält sie an dieser Beziehung fest, so als ob dieser Mann der einzige auf der Welt wäre. Sie ist emotional abhängig und regelrecht süchtig nach Benny. Sie nimmt alles hin, auch wenn sie leidet und der Schmerz der Lieblosigkeit sie quält.

Was passiert hier? Wie kann eine so toughe, kluge Frau, die auf eigenen Beinen steht und sonst gut klar kommt,  sich so verlieren?

Die Sache ist die: Sarah hat zwar eine starke, intensive Bindung an Benny, aber sie hat eine schlechte Beziehung mit ihm. Das ist ganz typisch für ungesunde Beziehungsdynamiken und für sogenannte toxische Beziehungen.

 

Bindung ist der Kleber, der uns in der Beziehung andocken lässt und dort das Gefühl erzeugt, verbunden zu sein und verbunden sein zu wollen. Auch dann, wenn die Beziehung, schwierig, ungesund oder regelrecht toxisch ist.

 

Ob wir eine starke Bindung an jemanden haben, sagt nichts über die Qualität dieser Bindung aus und damit kann man nicht zwingend auf eine gute Beziehung schließen. Aber fühlen wir uns sehr stark an jemanden gebunden, dann sehnen wir uns natürlich auch nach der Erfülltheit einer guten Beziehung.

Eine gute Beziehung aber braucht natürlich umgekehrt eine starke Bindung. Nur eben ist für eine gute und erfüllte Beziehung auch die Qualität, also die Beschaffenheit der Bindung wichtig. Stärke allein reicht nicht.

Was ist Bindung, was ist Beziehung?

Bindung bezieht sich auf eine tiefe Verbundenheit und ein Zugehörigkeitsgefühl. Wir alle haben ein Bindungsbedürfnis von Geburt an. Wir sind mit einem emotionalen Radar dafür ausgestattet, emotional anzudocken. Das ist für unsere Entwicklung existenziell. Wir brauchen Bindung, besonders am Anfang unseres Lebens ist sie überlebensnotwendig. Und wenn alles gut läuft, erfüllt sich das Bindungsbedürfnis in der ersten Beziehung unseres Lebens, nämlich die zu unseren Eltern.

Wenn wir in unseren Herkunftsfamilien sicher waren, wenn unsere Elternfiguren für uns da waren, auf uns eingegangen sind, uns geschützt und unterstützt haben, wir Liebe erfahren haben und Beständigkeit, dann haben wir das Gefühl der sicheren Bindung in uns verankert. „Ich bin geliebt und sicher. Ich werde unterstützt und darf ich selbst sein.“ Ein Urvertrauen entsteht in uns selbst  und eine innere Zuversicht in das Leben und die Menschen an sich, dass dazu führt dass wir auch natürlicherweise erwarten und voraussetzen, dass eine starke, sichere Bindung Bestandteil von Beziehung ist.

Wenn Dich dieses Thema tiefer interessiert, dann empfehle ich Dir nochmal in die Folgen zu den vier Bindungsstilen und in die Folge über das Urvertrauen  reinzuhören. Alle genannten Folgen findest Du als Link am Ende dieses Artikels.

Wurden unsere frühkindlichen Bindungsbedürfnisse nicht so gut erfüllt, hatten wir das Gefühl nicht zuverlässig emotional verfügbare Eltern zu haben, konnten uns diese Eltern nicht vermitteln, dass sie uns sehen, für uns da sind, uns sehen und lieben so wie wir sind. Haben wir nicht genügend Unterstützung erfahren oder waren unsere Eltern schlichtweg nicht da, dann besteht der Wunsch und das Bedürfnis nach Bindung dennoch und verstärkt sich möglicherweise sogar. Denn wenn wir nicht sicher sein können, dass uns etwas selbstverständlich zur Verfügung steht, wie die elterliche Liebe, dann hört ja das Bedürfnis danach nicht auf. Viel wahrscheinlicher ist es, dass die emotionale Kopplung an diese Person intensiver wird, weil wir von der Bindung zu dieser Person, Mama oder und Papa abhängen und sie so dringend brauchen.

Das scheint paradox zu sein. Aber es folgt einer inneren Logik. Sogar Kinder von Eltern, die Verwahrlosung oder Misshandlungen erfahren, emotional, sexuell oder körperlich- und leider kommt das immer noch vor und jeder tragische Fall ist einer zuviel, aber diese Kinder wenden sich nicht etwa ab von ihren Eltern, egal was ihnen angetan wird. Zumindest tun sie das nicht, solange sie klein sind. Diese Kinder halten an der schwachen Bindung von der Elternseite quasi doppelt so stark fest, weil sie Angst haben, die Bindung zu verlieren, die ja nicht sicher ist. Es wird durch Trennung von der Bindungsperson sowie durch äußere oder innere Bedrohung, Schmerz und Gefahr aktiviert. Das bedeutet: starke Bindung von Seiten des Kindes bei gleichzeitiger schlechter Beziehung.

So ist es auch Sarah ergangen. Sie hat eine Kindheit voller Anspannung erlebt. Sie wuchs mit dem Gefühl auf, nicht richtig zu sein, sich stark anpassen zu müssen und keine eigenen Meinung oder Bedürfnisse äußern zu können. Ihre Eltern waren offenbar emotional wenig offen, sie konnten nicht gut auf Sarah eingehen und das führte dazu, dass Sie sich allein, wertlos und wenig unterstützt fühlte. Der Wunsch nach der Erfüllung dieser Grundbedürfnisse war dennoch so stark, dass Sie weiterhin versuchte, alles richtig zu machen, um doch noch ein bisschen Liebe und Anerkennung zu erfahren.

 

Kommen wir mit dieser Erfahrung starker Bindung bei schlechter Beziehungsqualität in einer erwachsenen Paarbeziehung an, dann kann es sein, dass wir die alte Bindungserfahrung wiederholen und unserer Sehnsucht nach guter und sicherer Bindung, die aus der Kindheit kommt wieder erleben und unter allen Umständen versuchen, sie doch noch zu bekommen.

 

Und wenn wir schon Erfahrungen mit starker Bindung und schlechter Beziehungsqualität gemacht haben, wie Sarah, dann ist uns das so vertraut, dass wir im schlimmsten Falle wieder kleben bleiben an einem Menschen, der nicht für uns da ist. Auch wenn Sarah weiß, dass sich in ihrer Beziehung alles um Benny und nichts um sie dreht, bleibt sie dennoch an ihm kleben, weil ihr diese Art von Bindung/Beziehung vertraut ist. Sie folgt dem Wiederholungszwang und der kindlichen Sehnsucht.

Wir alle sehnen uns danach eine starke Bindung herzustellen in unseren Paarbeziehungen, emotional anzudocken und eine gewisse Sicherheit zu erfahren. Wir wollen Zugehörigkeit spüren. Eine gute Erwachsenen- Beziehung ist jedoch auf Augenhöhe, sie ist ein Versuch, die Bedürfnisse beider Partner in Einklang zu bringen, auch wenn es dabei holprig zugehen kann. Sie beruht auf Geben und Nehmen.

Gehen wir unbewusst mit kindlichen unerfüllten Bedürfnissen in die Beziehung, dann wünschen wir uns emotionale Versorgung, Schutz und Verfügbarkeit, so wie es für uns als Kind notwendig gewesen wäre. Doch im Erwachsen-Leben sind wir zuerst einmal selbst zuständig für die Erfüllung unserer Bedürfnisse, weil Partner oder Partnerin nicht Mama oder Papa sind. Das ist hart, und es bedeutet im Notfall auch die Bremse ziehen zu können, wenn man feststellt, dass man zwar sehr stark an jemandem festhält, aber die Beziehung eigentlich einseitig und wenig erfüllend ist.

Merke: eine starke Bindung muss nicht heißen, dass diese Bindung eine gute Qualität hat. Auch eine ungesunde Bindung kann stark sein und sogar eine Art Suchtcharakter bekommen.  Eine gute Beziehung zu haben, braucht aber nicht nur eine starke Bindung , sondern auch  eine von guter Qualität und dazu ein gehöriges Maß an Autonomie, der Fähigkeit selbstwirksam zu sein und uns notfalls auch lösen zu können.

Außerdem ist für gute Beziehung entscheidend, dass andere Aspekte von Partnerschaft in relativ guter Balance sind, etwa das Verhältnis von Anpassung und Selbstbehauptung, und das Verhältnis von Geben und Nehmen.

 

 

Am Beispiel von ungesunden und toxischen Beziehungen kann man bilderbuchhaft sehen, wie das Phänomen starke Bindung und schlechte Beziehung in die emotionale Abhängigkeit führt.

Abhängige Beziehungen starten mit der sogenannten Love-Bombing Phase. Der neue Partner, die Partnerin scheinen der Traum meiner Sehnsucht zu sein. Ich werde angehimmelt und geliebt, bekomme jede Menge Aufmerksamkeit und stehe im Mittelpunkt des Interesses. Wow! Sarah fühlte sich wie im 7.Himmel. Das musste er sein, der einzig wahre Seelenpartner. Es war zu schön, um wahr zu sein, wie Benny sich um sie bemühte und alles nach ihr ausrichtete. Was ihr im Rausch nicht wirklich auffiel war, dass eigentlich alles viel zu schnell ging.

Benny machte Pläne, redete von der Zukunft, von Heirat und überholte sie regelrecht positiv.  Anfangs wollte sie ihn noch ein wenig bremsen, aber dann lies sie irgendwann alle Zweifel fahren und lies sich mit dem Gefühl nun endlich einmal wichtig zu sein ohne Halten in diese Beziehung hineinplumsen.

Jetzt hatte sie angedockt und ihr Bindungssystem war in Hochform. Die starke Bindung war aktiviert in der Aussicht auf eine darauffolgende gute Beziehung. Doch dann kam etwas völlig unerwartetes. Der Treibstoff, der sie so sehr zu Benn hingezogen hatte, die massive Aufmerksamkeit und die vielen Liebessignale wurden ihr nun immer mehr entzogen.

Benny kam immer seltener, wenn Sie sich beklagte, machte er ihr Schuldvorwürfe. Manchmal meldete er sich gar nicht mehr, oder durch plötzlich einsetzende Kritik fühlte sich Sarah immer öfter nicht okay und nicht liebenswert. Die Beziehung verschlechterte sich immer mehr, doch Sarah war wie festgeklebt, unfähig sich zu lösen. Die starke Bindung wurde der Klebstoff, der Sie festhalten lies, egal wie schlimm es wurde.

Nur ab und zu gab es mal ein paar Krümel an Aufmerksamkeit und dann wieder nicht und dieses Unvorhersehbare, dieses Nichtwissen nicht vertrauen können, verstärkte die Suchtwirkung emotionaler Abhängigkeit und sie hatte keine Kontrolle mehr über das, was passierte.

Immer wenn Sie soweit war, die Sache doch zu beenden fand Benny einen Weg, sie wieder davon zu überzeugen dass sie ihm doch wichtig war. Doch in Wirklichkeit investierte er kaum etwas. Diese Art von Beziehung nutzte nur ihm.

Sarah hat den Absprung noch nicht ganz geschafft, aber wir arbeiten daran. Es fällt ihr schwer, sich nicht schuldig zu fühlen für die Einseitigkeit dieser Beziehung und sie wird immer wieder an ihrem alten Schmerz, ihrer Ur-Beziehungswunde getriggert: sich für Liebe anstrengen zu müssen, sich verantwortlich für die schlechte Beziehung zu fühlen und alles einfach auszuhalten.

Aber ich bin sicher, dass sie an den Punkt kommt, wo sie selbstbestimmt entscheiden kann, ob sie in dieser Beziehung bleiben möchte, die ihr nichts zu bieten hat außer Schmerzen und ein paar winzige Minuten des Glücks.

Wenn Du Dich dabei erkennst, wenn Dir etwas aus meiner Beschreibung bekannt vorkommt, dann möchte ich Dich einladen zu einer Übung, die Dir zeigen kann, ob das Verhältnis stimmt von dem was sich für Dich erfüllt in dieser Beziehung und dem, was der Preis ist, den Du dafür zahlst.

 

Die Waage-Übung- wie Du die Balance Deiner Beziehung prüfen kannst

  • Halte Deine Hände vor Dich hin wie kleine Schalen, mit der Handoberfläche nach oben
  • Schließe Deine Augen und stell Dir einmal vor, Du legst in die linke Hand all das Gute, das Wertvolle, das Erfüllende, dass Du in dieser Beziehung hast.
  • Lass Dir einen Moment Zeit. Spürst Du Liebe, Anerkennung, Verbundenheit? Wertschätzung, Nähe, Verstandenwerden, Miteinander? Was, von dem was Dir wichtig ist, kann in dieser Beziehung gelebt werden? Lege das alles in Deiner Vorstellung in die linke Hand.
  • In die rechte Hand legst Du das, was Dich belastet, was Du aushältst, was schwer ist und Dich traurig macht oder verletzt. Was ist der Preis, den Du für diese Beziehung bezahlst?
  • Bewege nun wie bei einer Waage Deine Hände ein bisschen auf und ab und prüfe, ob es ein Gleichgewicht gibt oder nach welcher Seite Deine innere Waag ausschlägt. Lass diese Wahrnehmung einen Moment auf Dich wirken

Ich bin gespannt, was Du für Dich feststellst.

Und ich wünsche Dir, dass Du eine Haltung findest, die ungefähr so lautet: Ich will diese Beziehung, aber nicht um jeden Preis!

Wenn der Preis ist, dass Du Dich permanent traurig, allein und verletzt fühlst, nicht gesehen und nicht geliebt, wenn Deine Bedürfnisse keine Rolle spielen und Du kaum einen Einfluss auf die Gestaltung der Beziehung hast, dann ist der Preis definitiv zu hoch. Dann wird es Zeit Deine Trennungskompetenz zu aktivieren, auch wenn es weh tut. Trennungskompetenz ist vielfach unterschätzt, aber genau so wichtig wie Beziehungskompetenz. Denn wenn wir uns nicht lösen können, wenn es not tut, dann rutschen wir in die Abhängigkeit und das ist keine gute Voraussetzung für gelingende Beziehungen. Dann wollen wir die Beziehung um sprichwörtlich jeden Preis, auch wenn das bedeutet sich selbst aufzugeben.

Eine Beziehung ist ein Fließen, wir geben etwas hinein und es strömt auch etwas zu uns hin. Es muss nicht jeden Moment ausgewogen sein, es geht um die Tendenz. Balance ist in Beziehung entscheidend, in allen Bereichen. Können wir sie nicht herstellen, haben wir eine Plus-Minus Beziehung. Sie ist einseitig. Mein Lieblingsmerksatz: Es geht in Beziehungen nicht um Harmonie- es geht um Balance.

Sorgen wir für Balance und darum muss man manchmal auch ringen, dass entsteht im besten Falle eine  Win-Win Situation, eine Plus- Plus Beziehung. Und das wünsche ich Dir von Herzen, alles Liebe Deine Claudia


LINKS

HÖRERFRAGEN IM PODCAST

SUPPORT

  • Du fühlst Dich von meinem Podcast inspiriert und möchtest mich und meine gerne Arbeit unterstützen? Am besten geht das via Steady .Ich danke Dir 😉

 

  • Ehrlich und ermutigend
    April 25, 2022 by Jakob Sichtbär from Germany

    Claudias Einblicke in die verschiedensten Themen sind immer spannend und inspirierend. Und so herrlich leichtbekömmlich, trotz tiefgreifender Themen.

  • Sehr wertvoll, interessant! und großer Mehrwert für alle Hörer. Klare Empfehlung!
    April 13, 2022 by SgP_90 from Germany

    Im Leben, lieben, lassen Podcast wird dir nicht nur theoretisches Wissen vermittelt, sondern du hast die Möglichkeit selbst aktiv zu werden. Claudia hat eine sehr angenehme Stimme, vermittelt Kompetenz und macht außerdem sehr viel Spaß zuzuhören. Klare Empfehlung.

  • Liebe!
    April 10, 2022 by Havi ☀️ from Germany

    Ein sehr schöner Podcast, den ich mir jede Woche anhöre. Liebevoll gesprochen, aktuelle Thematiken die schön ausgearbeitet sind und so verständlich, dass sie gleich umsetzbar sein können. Vielen vielen lieben Dank für deine Energie, deine Zeit und deine liebe!

  • Ein Podcast Rund um's Leben
    April 7, 2022 by TorBla from Germany

    Leben, Lieben, Lassen ist ein sehr schöner Podcast für alle die, die sich für Ihr eigenes Leben interessieren. Jede Folge ist sehr kurzweilig. Egeal ob unterwegs oder am Schreibtisch ein sehr guter Podcast!

  • Toll produziert!
    April 3, 2022 by radiofreak1985 from Germany

    Richtig schön gesprochen, super Mikro-Technik, einfach angenehm zu hören. Danke!

  • Mehrwert mit Tiefgang
    February 22, 2022 by ffm12 from Germany

    Mir wurde dieser tolle Podcast empfohlen und schon nach dem ersten Reinhören war ich begeistert. Nicht nur die sehr angenehme Stimme von Claudia, sondern insbesondere auch der klar strukturierte Mehrwert, machen diesen Podcast zu einem Hörerlebnis. Ich kann ihn jedem weiterempfehlen, der sich für Persönlichkeitsentwicklung und funktionierende Beziehungen interessiert.

  • Eben entdeckt und sofort Fan
    February 4, 2022 by Tremser327 from Germany

    So spannende Themen, die wirklich zum Nachdenken anregen. Vielen Dank!

  • Danke Claudia!
    February 3, 2022 by Juullliaaaaajules2356 from Germany

    So tolle und hilfreiche Tipps, ich höre deinen Podcast super gerne 🙂 Ich freue mich auf jede neue Folge. Klasse um zu mehr Selbstliebe zu finden.

  • Wahnsinnig toll Stimme, klasse Inhalte
    February 3, 2022 by Tima Roe from Germany

    Das A und O für mich als Podcast-Hörerin ist die Stimme. Und die ist hier so wahnsinnig toll, dass ich mir tatsächlich ein Hörbuch wünsche. So kann ich die wertvollen Impulse und Inhalte ganz wunderbar aufnehmen und genießen, auch, wenn mal unangenehme Themen angesprochen werden. Danke!

  • Wunderbare Themen
    February 3, 2022 by Kitty_47 from Germany

    Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll, so viele interessante Themen! Danke. Die Stimme ist auch toll!

  • Super
    February 3, 2022 by _anonym_28091996 from Germany

    Sehr interessant 🙂

  • Hier können Konflikte gelöst werden
    December 3, 2021 by Silversdaler from Germany

    Mehrer Folgen zum Thema menschliches miteinander und Konfliktelösung. In Zeiten des Wandels und geforderter Anpassung an Berufswelt und unter der Menschen ist das ein Podcast mit sinnvollen Impulsen. Gruß Kai Schimmelfeder

  • Ein so wichtiges Thema
    December 2, 2021 by Laura Pfaffenbach from Germany

    Einfach, Einleuchtend und super gut Erklärt mit vielen hilfreichen Tipps

  • Interessante Themen
    December 2, 2021 by Goalgetterwoman from Germany

    Vielen Dank, liebe Claudia, für deine tolle Arbeit! Es macht Spaß zuzuhören und man lernt auch etwas dabei:)

  • Mega Stimme und super Input
    December 2, 2021 by Jil.L from Germany

    Danke dafür! Du hast mir wirklich mit deinen Folgen weitergeholfen. Bitte mehr davon 🙂

  • Toller Inhalt
    November 17, 2021 by It is me Eva from Germany

    Guter Inhalt zum Nachdenken und weiterentwickeln. Sich selber besser kennenzulernen. Zudem eine unglaublich tolle und angenehme Stimme. Höre ich mir sehr gerne an.

  • Ein toller Podcast der alle Hörer weiter bringt
    November 15, 2021 by SabrinaFlaus from Germany

    Claudia hat einen tollen Podcast mit einem echten Mehrwert. Sie bildet ihre Hörer durch viele tolle Impulse und teilt ihre Gedanken. Claudia führt u.a. tolle Wege zur Konfliktbewältigung auf und hilft der Stärkung des Selbstbewusstseins. Ich höre gerne zu, nehme für mich persönlich vieles mit und empfehle diesen schönen Podcast gerne weiter 🙂

  • Super Inhalte, tolle Stimme!
    November 13, 2021 by Arminia-Fan from Germany

    Super Inhalte, tolle Stimme!

  • Ein MUSS für jeden, der an der Entwicklung seiner Persönlichkeit arbeitet
    October 20, 2021 by airotkiva from Germany

    Liebe Claudia, ich verfolge deinen Podcast seit mehr als einem Jahr und bin so glücklich ihn und dich gefunden zu haben! Ich finde, du bist von Folge zu Folge mit der Zeit professioneller und noch besser geworden. Ich liebe alle deine Inhalte und sie verändern mein Leben sehr, da ich fast bei jeder Folge das Gefühl habe, du sprichst gerade über mich und über das, was mich bewegt. Ich danke dir, dass du dir die Zeit nimmst und die Energie, uns dein Wissen mitzuteilen und uns kostenlos (!!) zur Verfügung zu stellen. Mach weiter so, du bist genau richtig! Viele liebe Grüße aus Heilbronn Viktoria

  • Wiichtiger Podcast zu einem wichtigen Thema!
    October 7, 2021 by Jana Misar from Germany

    Ich liebe diese Podcast! Es sind immer wieder wertvolle und neue Impulse für mich und meine Partnerschaft dabei. Danke für Dein Wirken!

  • Wiederentdeckt und wieder gerne gehört
    October 7, 2021 by furchtbarkreativ from Germany

    Dieser Podcast habe ich schon vor einiger Zeit gehört, deshalb gibt es jetzt eine Bewertung beim Wiederentdecken. Danke für die tollen Inhalte 🙂

  • Spanned und interessant
    October 7, 2021 by ichbaue from Germany

    Super Themengebiet! Sollte jeder mal reinhören!

  • Klasse!
    October 7, 2021 by BeritJS from Germany

    Spannende Anreize zur Selbreflektion und sein Wohlbefinden zu bessern.

  • Toller Podcast
    October 7, 2021 by Judith Geiß from Germany

    für diejenigen, die sich mit ihrer eigenen Entwicklung beschäftigen. Weiter so!

  • Toller Podcast!
    September 3, 2021 by Ursula Kittner from Germany

    Danke für diese Neuentdeckung! Sehr angenehme Stimme, tolle Themen, ich freue mich aufs Zuhören.

  • Klassse Themen!
    September 3, 2021 by Stefan_HH from Germany

    Danke für diesen tollen Podcast! Habe ihn gleich abonniert.

  • Tolle Podcast Stimme!
    September 3, 2021 by Anika Bors | Podcastwonder from Germany

    Wow, tolle Stimme! Da höre ich gerne weiter. Wichtiges Thema und spannend aufbereitet. Freue mich auf weitere Episoden.

  • Ich mag mich selbst
    September 2, 2021 by Sansirion from Germany

    Claudia versteht es gut, dieses abstrakte Thema, sich selbst lieben und mögen, anschaulich rüber zu bringen. Sie gibt viele konkrete Tipps. Ein super Podcast

  • Ganz wunderbar!
    September 2, 2021 by Cop2021 from Germany

    Vielen Dank für diesen wunderbaren Podcast! Schöne Gedanken und Impulse für die Selbstreflexion!

  • Tolles Thema. Gut präsentiert.
    August 6, 2021 by Erfolgreich schreiben Podcast from Germany

    Wenn sich alle erstmal selbst lieben, können sie auch andere wahrhaft lieben. Doof nur, dass so viele Menschen sich selbst im Grunde gar nicht mögen. Irgendwas stört immer. Genau hier setzt der Podcast an. Verständlich erklärt, angenehm eingesprochen und viel Fachwissen. Reinhören lohnt sich.

  • Wichtige Fragen fürs Leben
    August 5, 2021 by ditmara from Germany

    Der Podcast bereitet das Thema Liebe

  • So wichtig
    July 9, 2021 by Katharina Sparkles from Germany

    Selbstliebe ist wichtig, um andere zu lieben - also umso wichtiger zu lernen, wie man das denn nun genau hinbekommt. Claudia leitet angenehm durch die Folgen, hat mir echt gut gefallen!

  • Super sympatisch
    July 8, 2021 by didih from Germany

    Bitte mehr davon! Vor allem das Thema Beziehung ist wichtiger denn je...

  • Alleine schon die Stimme…
    July 8, 2021 by RuSt_Cologne from Germany

    …zieht mich sofort tief in jede Episode! Doch das ist nur der erste Eindruck, denn zum Glück hat Claudia auch wirklich etwas zu sagen und das macht sie wunderbar in jeder Folge ihres Podcasts.

  • Super
    July 8, 2021 by Glücksclaudi from Germany

    Richtig klasse. Wer nicht gleich zum Therapeuten rennen will und gleichzeitig was für sich und seine Persönlichkeit weiter entwickeln will, der hört am besten direkt mal rein!

  • Beziehungen pflegen
    July 8, 2021 by Paul Misar from Germany

    Dieser Podcast enthält sehr wichtige Informationen und Tipps. Dabei wird jede Beziehung schöner. Vielen Dank.

  • Gute Impulse
    July 8, 2021 by PeterBluhm from Germany

    Sehr gut vorbereiteter und umgesetzter Podcast. Angenehme Stimme.

  • Top
    July 8, 2021 by Angie20050 from Germany

    Der Podcast gibt den ein oder anderen Denkanstoß

  • Inspirierend und Wertvoll
    July 8, 2021 by UnderdogXXX from Germany

    Schön wie hier Erkenntnisse und Know How geteilt werden! 🙂 Ein toller und bereichernder Podcast!

  • Super Podcast zum Thema Selfcare
    July 8, 2021 by ttt_toni from Germany

    Super Podcast, spannende Themen, tolle Tipps! Und das auch noch super gut produziert! Weiter so!

  • Tut gut
    July 8, 2021 by Stormbarb from Germany

    Sehr gut, wertschätzend und unterhaltsam, dazu vorgetragen von einer richtig angenehmen Stimme.

  • Hammer Stimme
    July 8, 2021 by Serpent.of.Yin from Germany

    Tolle Themen, hammer Stimme, inspirierende Frau!

  • Ein außergewöhnliches Audioerlebnis
    July 8, 2021 by Itunesiuk from Germany

    Ein sehr gut aufbereiteter Podcast. Thematisch und auch Qualitativ sehr interessant aufgezogen. Gefällt mir!

  • Beziehungen pflegen - wichtiger denn je
    June 4, 2021 by Kessy2017 from Germany

    In Zeiten, wo jede 2. Ehe gescheiden wird und wir keinen Überblick haben, wie sich das mit Lebensgemeinschaften verhält, ist es um so wichtiger seine Beziehungen zu pflegen. Nichts selbstverständlich nehmen. Danke sehr hilfreich.

  • Ich mags
    June 4, 2021 by Sabthe87 from Germany

    So schön um sich selber mal wieder ernst zu nehmen und zu Lieben. Oft vergessen wir im Alltag wie toll wir eigentlich sind 🙂

  • Die drei L's zum Thema Selbstliebe
    June 4, 2021 by Nicole_M. from Germany

    Dankeschön für deinen schönen Podcast.

  • Empfehlenswert
    June 3, 2021 by sabaworf from Germany

    Absolut verständlich lebensnah uns sehr zu empfehlen. Toller Podcast mit angenehmer Stimme.

  • Ich liebe diese Stimme
    June 3, 2021 by Patrickfromthejungle from Germany

    Einfach ein Genuss wie Claudia so leicht über doch sehr große Themen spricht. Hat mir viel Kraft gegeben

  • Ich hab dich gleich abonniert!
    June 3, 2021 by Sandkastengeflüster from Germany

    Einfach genial! Einfach reinhören dann wisst ihr was ich meine!

  • Auf den Punkt gebracht
    June 3, 2021 by Rs2509 from Germany

    Du hast eine sehr angenehme Stimme. Dadurch kommst dein wertvoller und klarer Inhalt sehr gut rüber. Dein Mehrwert ist klasse.

  • Super spannend
    June 3, 2021 by G. Krünelt from Germany

    Unbedingt anhören! Danke für die Einblicke.

  • Wow! Cool! Tolle Inhalte!
    June 3, 2021 by Anjalein2 from Germany

    Super hilfreich und wertvoll! Tolle Stimme und super inspierirend! Weiter so!

  • toller Input!
    June 3, 2021 by zeitautomat.com from Germany

    ein wunderbarer Begleiter in allen Lebenslagen…

  • Danke
    June 3, 2021 by Sun Gr from Germany

    So wertvoll dieser Podcast und ich nehme wirklich aus jeder Folge immer etwas für mich mit ☺️

  • Absolut empfehlenswert
    March 21, 2021 by Just VW from Germany

    Tolle lebensnahe Betrachtungen, pragmatische Ansätze für die Verbesserung von Lebensqualität & Zufriedenheit. Immer wieder Momente zum Schmunzeln. Super!

  • Soooo tolle Denkimpulse,...
    February 18, 2021 by Maria.Zi from Germany

    Vielen lieben Dank für Ihre tolle Podcastsendung. Ich höre Sie immer auf dem Weg zu Arbeit und ich hatte schon ganz viele erhellende Momente!!

  • Unfassbar gut - Stimme, Inhalt, Gesamtpaket!
    January 15, 2019 by annie.me from Germany

    Ich bin so froh, diese tollen Podcasts gefunden zu haben. Claudia hat eine Stimme, der man unbedingt zuhören möchte. Sie bringt die Themen so verständlich rüber und hat sofort Beispiele wenn man doch kurz überlegen muss. Die positive Art ist ganz wunderbar! Bitte bitte mach weiter so, liebe Claudia! Ich würde mich sehr freuen, wenn regelmäßiger neue Podcast hochgeladen werden.

  • Wow
    December 20, 2018 by *Lulilali* from Germany

    Die Stimme ist wirklich so angenehm, dass man gerne zuhört. Aber auch das Gesagte enthält so viel Wahres und Hilfreiches für jeden von uns, dass sich das Zuhören einfach lohnt! Ich kann mit Deiner Art Dich auszudrücken so viel anfangen, fühle mich verstanden und kann die Tipps so gut annehmen. Danke dafür! Nur eine ganz große Bitte hätte ich, mir geht es etwas zu schnell. Ich kann nur für mich sprechen, aber während ich versuche das Gesagte aufzunehmen und darüber nachzudenken, komme ich kaum mit! Mir würden ein paar kleine Gedankenpausen oder „Verschnaufer“ zwischendrin sehr helfen!

  • Tolle Lebenshilfe!
    July 24, 2018 by grimmixo1 from Germany

    Gut gesprochen und die einzelnen Aspekte sind stark und sehr hilfreich erklärt.

  • Mega Stimme!!!
    February 12, 2018 by Plachooo from Germany

    Zum Inhalt kann ich noch nicht viel sagen. Bitte bitte bei audible bewerben!!!! Mega gute Stimme!!! Unfassbar angenehm!

  • Sehr gut!
    April 2, 2017 by you yoi you from Germany

    Schöne Stimme, guter Inhalt

  • Super interessant
    November 27, 2016 by rumpelchen from Germany

    Die Beiträge sind gut gesprochen und absolut interessant Phantastisch sind die Entspannungsübungen. Hier sorgt besonders die wirklich warme und ruhige Stimme für viel Entspannung. Da happert es ja leider all zu oft bei anderen Sprechern. Kann ich nur empfehlen!

 


Den „Leben-Lieben-Lassen“- Podcast hörst Du überall, wo es Podcasts gibt. Ich freu mich auf Dich.



 

  • Geführte Meditationen: Meine geführte Mediationen findest Du zum Download in meinem Audioshop.
  • Mit mir arbeiten: Wenn Du gerne in einem persönlichen Coaching an diesem oder einem anderen Thema arbeiten möchtest, vereinbare hier Dein persönliches Kennenlerngespräch.
  • App: Du findest mich auch in der Meditations-App „Insight Timer“ mit ausgewählten Meditationen und Podcasts.
Das Neuste von „Leben-Lieben-Lassen“ gibt für Dich per Mail in meinem monatlichen Newsletter. Trag Dich am besten gleich hier ein.
Liebe Grüße, Claudia
Hier geht´s zur Newsletter-Anmeldung:

Mein Geschenk für Dich: regelmäßige Inspirationen und Selbstcoachingtools für mehr Lebensfreude per E- Mail.

Mein Newsletter informiert dich über Themen der Selbstentwicklung und Selbsthilfe im Bereich Beziehung und Persönlichkeit, sowie über neue Artikel und Podcastfolgen.
Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

Kommentare sind geschlossen.